Benutzerdefinierte Werte Optionen für Animationseffekte in PowerPoint hinzufügen

Einführung

Dieser Artikel beschreibt, wie benutzerdefinierte Werte für Anzeigedauer und Effekte eingeben, wenn Sie Optionen für eine benutzerdefinierte Animation in Microsoft PowerPoint klicken. Dieses Verfahren ist hilfreich, wenn der Wert nicht aufgeführt ist.

Hinweis Sie können benutzerdefinierte Werte für die Animationseffekte eingeben, die Zugriffszeiten und wiederholte unterstützen.

Weitere Informationen

Benutzerdefinierte zeitliche erstellen

Beispielsweise erstellen Sie benutzerdefinierte Zeitwerte für animierte Rechteck folgen Sie die entsprechenden Schritte für Ihre Version von PowerPoint ausführen

Microsoft PowerPoint 2002 oder Microsoft Office PowerPoint 2003

  1. Starten Sie PowerPoint.
  2. Erstellen Sie eine leere Folie.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Rechteck auf der Symbolleiste Zeichnen, und erstellen Sie ein Rechteck auf der Folie.
  4. Klicken Sie im Menü Bildschirmpräsentation auf Benutzerdefinierte Animation.
  5. Klicken Sie im Aufgabenbereich Benutzerdefinierte Animation klicken Sie auf Effekt hinzufügen, zeigen Sie auf Eingangund klicken Sie auf Einblenden.
  6. Klicken Sie auf den Pfeil neben den Eingangseffekt hinzufügen. Dies ist Rechteck 1. Klicken Sie dann auf Effektoptionen.
  7. Klicken Sie auf der Registerkarte Anzeigedauer Kontrollkästchen Sie Geschwindigkeit das und geben Sie die Nummer 5.

    Dieses Verfahren die Geschwindigkeit der Animation fünf Sekunden. Feld Geschwindigkeit akzeptiert numerische Einträge bis zu einem Höchstwert von 863990 Sekunden. Feld Geschwindigkeit nimmt auch Einträge in das Format "hh" Maximalwert "59:59:59."
  8. Klicken Sie auf das Wiederholen , und geben Sie die Zahl 7

    Dieses Verfahren wird die Animation sieben Mal. Das Wiederholungsintervall akzeptiert numerische Werte zwischen 1 und 9999.
  9. Klicken Sie auf OK.

Microsoft Office PowerPoint 2007

  1. Starten Sie PowerPoint.
  2. Erstellen Sie eine leere Folie.
  3. Klicken Sieauf der Registerkarte Einfügen klicken Sie auf Rechteck, und erstellen Sie ein Rechteck auf der Folie.
  4. Klicken Sie im Menü Animationen auf Benutzerdefinierte Animation.
  5. Klicken Sie im Aufgabenbereich Benutzerdefinierte Animation klicken Sie auf Effekt hinzufügen, zeigen Sie auf Eingangund klicken Sie auf Einblenden.
  6. Klicken Sie auf den Eingangseffekt hinzufügen. Dies ist Rechteck 1. Klicken Sie dann auf Effektoptionen.
  7. Klicken Sie auf der Registerkarte Anzeigedauer Kontrollkästchen Sie Geschwindigkeit das und geben Sie die Nummer 5.



    Dieses Verfahren die Geschwindigkeit der Animation fünf Sekunden. Feld Geschwindigkeit akzeptiert numerische Einträge bis zu einem Höchstwert von 863990 Sekunden. Feld Geschwindigkeit nimmt auch Einträge in das Format "hh" Maximalwert "59:59:59."
  8. Klicken Sie auf das Wiederholen , und geben Sie die Nummer 7. Dieses Verfahren wird die Animation sieben Mal.

    Das Wiederholungsintervall akzeptiert numerische Werte zwischen 1 und 9999.
  9. Klicken Sie auf OK.

Eigenschaften

Artikelnummer: 293511 – Letzte Überarbeitung: 09.01.2017 – Revision: 1

Feedback