Flugsimulatoren: Joystick wird unter Windows 2000 und Windows XP nicht erkannt

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
294672 Flight Sims: Does Not Detect Joystick in Windows 2000 and Windows XP

Problembeschreibung

Wenn Sie einen Microsoft Sidewinder Force Feedback Pro-Joystick einsetzen, um eines der am Anfang dieses Artikels genannten Spiele zu spielen, können die folgenden Symptome zu beobachten sein:
  • Der Joystick funktioniert eventuell in keinem der vorstehend genannten Spiele, wird jedoch im Fenster "Gamecontroller/Spieloptionen" erkannt.
  • Das Kontrollkästchen Aktivieren ist in den vorstehend genannten Spielen zwar angekreuzt (aktiviert), aber nicht verfügbar (abgeblendet).
  • Der Joystick funktioniert zwar möglicherweise in "Combat Flight Simulator: WWII Pacific Theater", Sie spüren jedoch in keinem anderen der aufgeführten Spiele Kraftrückmeldungseffekte.
  • Sie spüren während des Flugs keinerlei Kraftrückmeldungseffekte.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn eine der folgenden Soundkarten in Ihrem Computer installiert ist:
Turtle Beach Santa Cruz Onboard-Soundkarten auf AC'97-Basis von den folgenden Herstellern:
Avance
Intel
SoundMax
VIA
Diese Soundkarten sind nicht mit dem SideWinder Force Feedback Pro-Joystick kompatibel, wenn dieser auf einem Computer mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 2000 installiert ist.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Turtle Beach-Soundkarte finden Sie auf der folgenden Turtle Beach-Website:
Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Sie werden von Microsoft ohne jede Gewähr weitergegeben.

Die in diesem Artikel erwähnten Drittanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist; Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um Hersteller und Modell Ihrer Soundkarte zu ermitteln:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie anschließend auf Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf System.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Hardware und dann auf Geräte-Manager.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben Audio-, Video- und Gamecontroller, um diesen Zweig zu erweitern.
  5. Notieren Sie sich Hersteller und Modell Ihrer Soundkarte, die unter dem Zweig Audio-, Video- und Gamecontroller genannt werden.
  6. Schließen Sie alle geöffneten Fenster.


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 294672 – Letzte Überarbeitung: 18.02.2008 – Revision: 1

Feedback