Fehler durch eine ungültige Seite in Modul "Explorer.exe"

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
296211 Invalid Page Fault in Module Explorer.exe
Wenn dieser Artikel nicht die Fehlermeldung beschreibt, die auf Ihrem Computer angezeigt wird, finden Sie eine Übersicht über weitere Artikel, die Fehlermeldungen beschreiben, in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
315854 Übersicht über häufige Fehlermeldungen in Windows 98 und Windows Me
Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von Lieferanten hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind; Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Problembeschreibung

Wenn Sie Ihre Juno-Software aktualisieren oder Juno Web downloaden und installieren, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:
Explorer.exe verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite in Explorer.exe bei 0157F: 00401F31

Ursache

Dieses Problem tritt möglicherweise auf, wenn Sie eine frühere Version von Internet Explorer installieren als die derzeit installierte Version oder wenn die neue Installation von Internet Explorer beschädigt ist.

Lösung

Extrahieren Sie neue Kopien der ursprünglichen Windows-Dateien von Ihrer Windows-CD, um dieses Problem zu lösen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie den Computer mit CD-ROM-Unterstützung mithilfe einer Windows 98-Startdiskette.
  2. Legen Sie Ihre Windows-CD in das CD- oder DVD-ROM-Laufwerk ein.
  3. Geben Sie Laufwerk: ein, wobei Laufwerk für den Laufwerksbuchstaben des CD- oder DVD-ROM-Laufwerks steht, z. B. D:, und drücken Sie die [EINGABETASTE].

    Hinweis: Wenn Sie über eine OEM-Installation (Original Equipment Manufacturer) von Windows 98 verfügen, befinden sich Ihre Windows-Installationsdateien möglicherweise an folgendem Speicherort auf der Festplatte:
    C:\Windows\Options\Cabs
  4. Geben Sie cd\win98 ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  5. Geben Sie den folgenden Befehl ein, und drücken Sie danach die [EINGABETASTE]:
    extract /a /y /e /l c:\windows\system base4.cab Shdocvw.dll Mshtml.dll Comctl32.dll Shlwapi.dll Shell32.dll
  6. Geben Sie den folgenden Befehl ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]:
    extract /a /y /e /l c:\windows base4.cab explorer.exe
  7. Starten Sie den Computer neu.

    Hinweis: Wenn Sie nicht auf die Systemsteuerung oder Windows Explorer zugreifen können, verwenden Sie diese Prozedur, um den Computer im MS-DOS-Modus neu zu starten und die folgenden Dateien von der Windows 98-CD in den Ordner "Windows\System" zu extrahieren:
    Inetcpl.cpl
    Ole2.dll
    Ole32.dll
    Oleaut32.dll
    Olepro32.dll
    Olethk32.dll
    Setupwbv.dll
    Softpub.dll
    Urlmon.dll
    Wininet.dll
    Wintrust.dll
    Control.exe

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Extrahieren von Windows-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

129605 Extrahieren komprimierter Windows-Originaldateien
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 296211 – Letzte Überarbeitung: 21.12.2004 – Revision: 1

Feedback