Fehlermeldung: Die Datei Msvcirt.dll ist verknüpft mit fehlendem Export Msvcrt.dll

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
296551 Error message: Msvcirt.dll file is linked to missing export msvcrt.dll

Problembeschreibung

Wenn Sie Ihren Computer starten, wird möglicherweise eine ähnliche Fehlermeldung wie folgende angezeigt:

Die Datei Msvcirt.dll ist verknüpft mit fehlendem Export Msvcrt.dll: ??_u@yapaxi@z
Oder wenn Sie versuchen, ein Programm zu starten, wird möglicherweise eine ähnliche Fehlermeldung wie folgende angezeigt:

Die Datei Msvcirt.dll ist verknüpft mit fehlendem Export msvcrt.dll
Diesen Fehlermeldungen geht möglicherweise eine ähnliche Fehlermeldung wie folgende voraus:

Laufwerk:\Pfad\Dateiname - Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.
Wenn dieses Problem auftritt, können Sie das Programm nicht starten.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, nachdem Sie ein Programm installiert haben, das eine der folgenden zwei Windows-Systemdateien mit einer falschen oder früheren Version überschreibt:

Msvcirt.dll
Msvcrt.dll
Dieses Verhalten kann auch auftreten, wenn eine dieser beiden Dateien beschädigt ist oder fehlt.

Lösung

Ersetzen Sie diese Dateien durch neue Kopien von Ihrer Windows Installations-CD, um dieses Problem zu beheben. Gehen Sie hierzu entsprechend den Beschreibungen für Ihr Betriebssystem vor.

Windows Millennium Edition

  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
  2. Geben Sie im Feld Öffnen den Befehl Msconfig ein. Klicken Sie danach auf OK.
  3. Klicken Sie im Systemkonfigurationsprogramm auf der Registerkarte Allgemein auf Datei extrahieren.
  4. Geben Sie in das Feld Geben Sie die wiederherzustellende Systemdatei an, die Sie wiederherstellen möchten den Dateinamen Msvcrt.dll ein, und klicken Sie danach auf Start.
  5. Gehen Sie im Feld Wiederherstellen von zu dem Ort, an dem sich Ihre Windows Millennium Edition-CD befindet.

    Hinweis: Wenn Sie über eine OEM-Installation (Original Equipment Manufacturer, Originalcomputerhersteller) von Windows Me verfügen, befinden sich die Windows-Installationsdateien möglicherweise an folgendem Speicherort:
    C:\WINDOWS\OPTIONS\CABS
  6. Geben Sie in das Feld Speichern in das Laufwerk C:\ ein, und klicken Sie anschließend auf OK. Die folgende Meldung wird angezeigt:
    Datei extrahieren

    Der Zielordner
    c:\
    existiert nicht. Möchten Sie ihn erstellen?
    Klicken Sie auf Ja und anschließend auf OK.
  7. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 6, und ersetzen Sie dabei den Dateinamen Msvcrt.dll durch Msvcirt.dll.
  8. Legen Sie Ihre Windows Me-Startdiskette ein, starten Sie den Computer neu, und wählen Sie danach im angezeigten Microsoft Windows Millennium-Startmenü die Option "Minimalstart".
  9. Geben Sie an der Eingabeaufforderung Rename C:\Windows\System\Msvcrt.dll Msvcrt.old ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  10. Geben Sie Rename C:\Windows\System\Msvcirt.dll Msvcirt.old ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  11. Geben Sie Copy C:\Msvcrt.dll C:\Windows\System ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  12. Geben Sie Copy C:\Msvcirt.dll C:\Windows\System ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  13. Nehmen Sie die Windows Me-Startdiskette aus dem Laufwerk, und starten Sie den Computer anschließend neu.

Windows 98

  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
  2. Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl SFC ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  3. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld Systemdateiprüfung auf Eine Datei von der Installationsdiskette extrahieren.
  4. Geben Sie in das Feld Geben Sie die wiederherzustellende Systemdatei an den Dateinamen Msvcrt.dll ein, und klicken Sie danach auf Starten.
  5. Wechseln Sie im Feld Wiederherstellen von zu Ihrer Windows 98-Installations-CD.

    Hinweis: Wenn Sie über eine OEM-Installation (Original Equipment Manufacturer, Originalcomputerhersteller) von Windows 98 verfügen, befinden sich die Windows-Installationsdateien möglicherweise an folgendem Speicherort:
    C:\WINDOWS\OPTIONS\CABS
  6. Geben Sie in das Feld Speichern in das Laufwerk C:\ ein, und klicken Sie anschließend auf OK. Die folgende Meldung wird angezeigt:
    Datei extrahieren

    Die Datei wurde extrahiert.
    Klicken Sie auf OK.
  7. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 6, und ersetzen Sie dabei den Dateinamen Msvcrt.dll durch Msvcirt.dll.
  8. Beenden Sie die Systemdateiprüfung, und starten Sie danach den Computer im MS-DOS-Modus neu.
  9. Geben Sie an der Eingabeaufforderung Rename C:\Windows\System\Msvcrt.dll Msvcrt.old ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  10. Geben Sie Rename C:\Windows\System\Msvcirt.dll Msvcirt.old ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  11. Geben Sie Copy C:\Msvcrt.dll C:\Windows\System ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  12. Geben Sie Copy C:\Msvcirt.dll C:\Windows\System ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  13. Starten Sie den Computer neu.
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 296551 – Letzte Überarbeitung: 22.02.2005 – Revision: 1

Feedback