Zugriff verweigert-Fehlermeldung beim Zugriff auf eine SMB-Dateifreigabe in Windows

Gilt für: Windows Server 2012 R2 DatacenterWindows Server 2012 R2 StandardWindows Server 2012 R2 Essentials

Problembeschreibung


Wenn Sie versuchen, einen bestimmten Ordner zugreifen, die auf einem Filer Network Appliance (NetApp) oder Windows Server dieses Protokoll unterstützt SMB2 aus einem Windows-basierten System über Server Message Block (SMB) Version 2, wird der Zugriff verweigert. Dieses Problem tritt in Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows Vista und Windows Server 2008.

Hinweis Dieses Problem tritt nicht auf, wenn Sie SMB2 Protokoll auf dem Client deaktivieren oder einen Windows-SMB-, Windows XP oder Windows Server 2003 Client.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil der Zielordner für die SMB-Freigabe Zugriffssteuerungseinträge SYNCHRONISIEREN fehlen.

Problemlösung


Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie das ICACLS Dienstprogramm die gewünschten Berechtigungen fest, die das Synchronisieren Bit enthalten.
In einer Befehlszeile beispielsweise den folgenden Befehl ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:
ICACLS h:\folder/GRANT Domäne\Benutzer: (RC RD REA, RA X S)

Hinweis Eine durch Kommas getrennte Liste in Klammern bestimmte Rechte:
  • RC - lesen
  • RD - Daten/Verzeichnis lesen
  • REA - erweiterte Attribute lesen
  • RA - Attribute lesen
  • X - ausführen/durchsuchen
  • S - synchronisieren

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.