Das Internet Explorer High Encryption Pack kann nicht installiert werden.

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Microsoft Internet Explorer High Encryption Pack installieren, erhalten Sie folgende Fehlermeldung

Dieses Paket benötigt Internet Explorer 5.01 oder Windows NT 4.0 mit Service Pack 6 oder höher. Installation abgebrochen.
und der Installationsvorgang beendet.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn die Datei Schannel.dll beschädigt ist oder die Version falsch ist.

Problemlösung

Zum Beheben dieses Problems downloaden Sie Internet Explorer High Encryption Pack auf Ihrem Computer und installieren Sie es. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie Internet Explorer, und navigieren Sie zu der folgenden Microsoft-Website:
  2. Wählen Sie in der Liste Internet Explorer High Encryption Pack Browserversion. Zum Bestimmen der Browserversion klicken Sie im Menü Hilfe auf Info .
  3. Klicken Sie auf jetzt herunterladen.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload klicken Sie auf das Programm speichern, und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Speichern unter auf Speichern.

    HINWEIS: der Standort der gespeicherten Datei.
  6. Starten Sie eine Befehlszeile, und ändern Sie das Verzeichnis auf den Speicherort der ie5Xxdom.exe gespeicherte Datei. Beispielsweise C:\WINDOWS\Desktop.
  7. Geben Sie in der Befehlszeile ie5Xxdom.exe/c, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Wenn Sie High Encryption Pack für Internet Explorer 5 herunterladen, geben Sie ie5dom.exe/cein. Wenn Sie High Encryption Pack für Internet Explorer 5.01 downloaden, geben Sie ie501dom.exe/c.
  8. Geben Sie im Dialogfeld Microsoft Windows High Encryption Pack Laufwerk: \PSS Geben Sie den Speicherort mit den extrahierten Dateien im (wobei Laufwerk für das Laufwerk den PSS -Ordner erstellt werden soll ist), und klicken Sie dann auf OK. Beispiel:
    C:\PSS <OK>
  9. Klicken Sie auf Ja , die "den Ordner"Laufwerk: \PSS ist nicht vorhanden. Möchten Sie It? "Meldung angezeigt wird.

    Die Dateien werden in den neu erstellten PSS-Ordner extrahiert.
  10. Beenden Sie die Befehlszeile.
  11. Starten Sie Windows Explorer. HINWEIS: Da mehrere Versionen von Microsoft Windows sind die folgenden Schritte möglicherweise auf Ihrem Computer anders. Wenn dies der Fall ist, schauen Sie die Dokumentation ihrer Windows Version an, um diese Schritte zu beenden.

  12. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Ordneroptionen.

    HINWEIS: In Windows 2000 klicken Sie im Menü Extras .
  13. Auf der Registerkarte Ansicht unter Erweiterte Einstellungenauf Alle Dateien anzeigen , aktivieren Sie das Kontrollkästchen Datei-Erweiterungen für bekannte ausblenden und auf Übernehmen Klicken.
  14. Navigieren Sie zum Speicherort des Ordners PSS in Schritt 9 erstellt.
  15. Im rechten Maustaste auf ie5dom.inf, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Installieren . Wenn Sie aufgefordert werden, legen Sie die Diskette mit High Encryption PackSetup direkt das Laufwerk: \PSS Ordner.
  16. Beenden Sie Windows Explorer, und starten Sie den Computer neu.
  17. Starten Sie den Internet Explorer.
  18. Klicken Sie im Menü Hilfe auf Info. Beachten Sie, dass die Verschlüsselungsstärke 128-Bit angezeigt wird.

Weitere Informationen

Wenn Sie eine falsche Version von High Encryption Pack installieren, können die Verschlüsselungsstärke 0 Bit angezeigt. In diesem Fall installieren Sie die richtige Version von High Encryption Pack für Ihre Version von Internet Explorer.


Die neueste Version von Internet Explorer Durchsuchen auf der folgenden Microsoft-Website herunterladen:

Eigenschaften

Artikelnummer: 303823 – Letzte Überarbeitung: 09.01.2017 – Revision: 1

Feedback