Sie erhalten Fehlermeldung, wenn Sie einen ungültigen Namespace in Visual Basic .NET oder Visual Basic 2005 verwenden

Problembeschreibung

Beim Kompilieren der Anwendung in Visual Basic .NET wird die folgende Compiler-Fehlermeldung angezeigt:
Der Namespace oder Typ < Name > für < ImportName > Import wurde nicht gefunden.
In Visual Studio 2005 erhalten Sie die folgende Compiler-Fehlermeldung:
Namespace in < ImportName > Imports angegebenen Typ enthält keine öffentlichen Member oder kann nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass der Namespace oder der Typ definiert ist und mindestens einen öffentlichen Member enthält. Stellen Sie sicher, dass das importierte Element keinen Aliase verwendet.
Hinweis < Name > ist der Name des Namespaces, die Sie importieren möchten, und < ImportName > vollqualifizierten Namespace, mit dem Sie die Imports-Anweisung, ist. Der code
Imports System.MyNamespace
Dies kann eine der folgenden Fehlermeldungen erzeugen:
Der Namespace oder Typ 'MyNamespace' für den Import 'System.MyNamespace' nicht auffindbar.
Namespace in Imports System.MyNamespace angegebenen Typ enthält keine öffentlichen Member oder kann nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass der Namespace oder der Typ definiert ist und mindestens einen öffentlichen Member enthält. Stellen Sie sicher, dass das importierte Element keinen Aliase verwendet.

Ursache

Es gibt zwei Gründe, warum dieser Fehlermeldung:
  • Sie können den Namespace falsch geschrieben haben, die Sie importieren möchten. Ohne den richtigen Namen kann der Compiler den Namespace gefunden.
  • Sie können den Namen bereits richtig geschrieben haben, aber Sie haben nicht die Assembly im Projekt verwiesen, in dem sich der Namespace befindet.

Problemlösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
  1. Namespaces sind logische Gruppen von Klassen in Assemblys enthalten sind. Sie können eine Assembly als DLL- oder .exe-Datei vorstellen. Wenn Sie ein Projekt in Visual Studio .NET kompilieren, erstellen Sie eine Assembly. Assemblies können mehrere Namespaces enthalten. Um einen Namespace importieren müssen Sie zunächst die Assembly verweisen, in der sich der Namespace befindet. Klicken Sie auf die Assembly im Menü Projekt auf Verweis hinzufügen. Wählen Sie auf der Registerkarte .NET Assembly, die den Namespace enthält, den Sie importieren möchten, oder Wechseln Sie zu dem Ordner mit der Assembly.
  2. Überprüfen Sie die Imports-Anweisung, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Namen des Namespaces haben. Denken Sie daran, dass der Namespace, den Sie verwenden möchten in einem oder mehreren Namespaces verschachtelt sein könnte. Beispielsweise der Namespace SqlClient der Daten befindet. Der Daten -Namespace befindet sich im System -Namespace. So importieren Namespace SqlClient müssten Sie folgende Imports-Anweisung verwenden:
    Imports System.Data.SqlClient

Status

Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt.

Weitere Informationen

Schritte zum Reproduzieren des Verhaltens

  1. Erstellen Sie ein neues Visual Basic .NET oder Visual Basic 2005.
  2. Fügen Sie in Module1.vb am Anfang der Codedatei die folgende Anweisung:
    Imports System.Drawing
  3. Um die Fehlermeldung zu sehen, bewegen Sie den Mauszeiger über die Imports-Anweisung für den Namespace oder das Projekt. Beachten Sie, dass Sie die Fehlermeldung angezeigt werden, da Sie nicht System.Drawing.dll Assembly verwiesen haben. Wenn diese Assembly verweisen verschwindet die Fehlermeldung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 304260 – Letzte Überarbeitung: 20.01.2017 – Revision: 2

Feedback