Microsoft Silverlight funktioniert in neueren Versionen von Google Chrome möglicherweise nicht.


Problembeschreibung


Wenn Sie Google Chrome (Version 42,0 oder höher) verwenden, auf eine Website zuzugreifen, die Microsoft Silverlight ausgeführt wird, sehen Sie Inhalt fehlt oder Installieren Sie Microsoft Silverlight -Logo angezeigt wird. Wenn Sie Silverlight neu installieren, tritt das Problem weiterhin auf.

Hinweis Dieses Problem tritt nicht in Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox und Apple Safari auf. Diese Browser unterstützen noch Silverlight-Inhalt.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, da diese Chrome-Versionen die Anzeige von Netscape-Plug-in API (NPAPI) Plug-Ins im Browser blockieren. Silverlight ist ein NPAPI-Plug-in.

PROBLEMUMGEHUNG


In Chrome 45 oder einer höheren Version von Chrome gibt es keine Abhilfe für dieses Problem. Sie müssen einen Browser verwenden, der Silverlight-Inhalt unterstützt, um auf eine Silverlight-Seite zugreifen zu können.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem unter 42 bis 44-Versionen von Chrome zu umgehen:
  1. Geben Sie auf der Adressleiste Chrom Chrome://flags/#enable-npapi.
  2. Klicken Sie im Feld Aktivieren NPAPI Mac, Windows zu aktivieren.
  3. Starten Sie Chrome neu.
  4. Öffnen Sie die Silverlight-Seite erneut.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das "fehlerhafte Puzzleteil-Bild", und wählen Sie dieses Plug-In ausführen.