INFO: Häufig auftretende Fehlermeldungen beim Debuggen von ASP.NET-Anwendungen in Visual Studio .NET

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
306172 INFO: Common Errors When You Debug ASP.NET Applications in Visual Studio .NET

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält eine Liste mit Artikeln, welche die am häufigsten auftretenden Probleme beim Debuggen von ASP.NET-Anwendungen in Visual Studio .NET beschreiben.

Weitere Informationen

  • Beim Debuggen einer ASP.NET-Anwendung in Visual Studio .NET wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehler beim Ausführen des Projekts: Das Debuggen kann nicht auf dem Webserver gestartet werden. Das Projekt ist nicht zum Debuggen konfiguriert.


    Stellen Sie für ASP.NET-Projekte sicher, dass für den angegebenen URL eine gültige "Web.config" vorhanden ist, und dass "debug" in dieser Datei auf "True" gesetzt ist.

    Überprüfen Sie, ob das "DEBUG"-Verb für ATL-Serverprojekte mit Ihrer ISAPI-Erweiterung verknüpft ist.

    Möchten Sie zukünftige Versuche, ASP.NET-Seiten für dieses Projekt zu debuggen, deaktivieren?
    Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    306156 PRB: Fehlermeldung "Das Projekt ist nicht zum Debuggen konfiguriert" beim Debuggen von ASP.NET-Anwendungen
  • Beim Debuggen einer ASP.NET-Anwendung in Visual Studio .NET wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehler beim Ausführen des Projekts: Das Debuggen kann auf dem Webserver nicht gestartet werden. Auf der Serverseite ist ein Fehler beim Senden der HTTP-Debuganforderung aufgetreten.


    Stellen Sie sicher, dass der Server richtig funktioniert, und dass web.config keine Syntaxfehler enthält. Weitere Informationen finden Sie in der Onlinedokumentation zu ASP.NET und ATL Server. Möchten Sie zukünftige Versuche, ASP.NET-Seiten für dieses Projekt zu debuggen, deaktivieren?
    Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    306163 PRB: Fehlermeldung "Das Debuggen kann nicht auf dem Webserver gestartet werden" beim Versenden einer Debug-Anforderung über HTTP
  • Beim Remote-Debuggen einer ASP.NET-Anwendung in Visual Studio .NET wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehler beim Ausführen des Projekts: Das Debuggen kann auf dem Webserver nicht gestartet werden. Zugriff verweigert. Überprüfen Sie die DCOM-Konfigurationseinstellungen für den Computerdebug-Manager auf dem Remotecomputer. Möchten Sie zukünftige Versuche, ASP.NET-Seiten für dieses Projekt zu debuggen, deaktivieren?
    Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    306164 PRB: Fehlermeldung "Zugriff verweigert. Überprüfen Sie die DCOM-Konfigurationseinstellungen für den Computerdebug-Manager auf dem Remotecomputer" beim Debuggen von ASP.NET-Anwendungen
  • Beim Debuggen einer ASP.NET-Anwendung in Visual Studio .NET wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehler beim Ausführen des Projekts: Das Debuggen kann auf dem Webserver nicht gestartet werden. Möchten Sie zukünftige Versuche, ASP.NET-Seiten für dieses Projekt zu debuggen, deaktivieren?
    Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    306165 PRB: Fehlermeldung "Das Debuggen kann nicht auf dem Webserver gestartet werden" beim Debuggen von ASP.NET-Anwendungen
  • Beim Debuggen von ASP.NET-Seiten in Visual Studio .NET stoppt der Debugger möglicherweise nicht an den definierten Haltepunkten.
    Weitere Informationen zum Beheben dieses Problems finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    306169 PRB: Visual Studio .NET-Debugger stoppt beim Debuggen von ASP.NET-Seiten nicht an den Haltepunkten
  • Beim Debuggen einer ASP.NET-Anwendung in Visual Studio .NET wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehler beim Ausführen des Projekts: Das Debuggen kann auf dem Webserver nicht gestartet werden. Zugriff verweigert. Möchten Sie zukünftige Versuche, ASP.NET-Seiten für dieses Projekt zu debuggen, deaktivieren?
    Vergewissern Sie sich, dass Sie Mitglied der Administratorengruppe und der Gruppe der Debugbenutzer auf dem Computer sind. Nicht-Administratoren verfügen nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Debuggen des ASP.NET-Standard-Workerprozesses (Aspnet_wp.exe in Microsoft Windows 2000 und Microsoft Windows XP, W3wp.exe in Microsoft Windows Server 2003).
  • Beim Debuggen einer ASP.NET-Anwendung in Visual Studio .NET wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehler beim Ausführen des Projekts: Das Debuggen kann auf dem Webserver nicht gestartet werden. Der Server unterstützt das Debuggen von ASP.NET oder ATL-Serveranwendungen nicht. Führen Sie Setup erneut aus, um die Visual Studio .NET-Serverkomponenten zu installieren. Überprüfen Sie nach der Installation, ob ein gültiger URL angegeben wurde.


    Weitere Informationen finden Sie in der Onlinedokumentation zu ASP.NET und ATL Server. Möchten Sie zukünftige Versuche, ASP.NET-Seiten für dieses Projekt zu debuggen, deaktivieren?
    Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    318465 PRB: Cannot Debug ASP.NET Web Application

Informationsquellen

Allgemeine Informationen zu ASP.NET finden Sie in der folgenden MSDN-Newsgroup:
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 306172 – Letzte Überarbeitung: 14.07.2008 – Revision: 1

Feedback