MS15-083: Sicherheitsrisiko in SMB (Server Message Block) kann Remotecodeausführung ermöglichen: 11.08.15

Hinweis Am 8. September 2015 hat Microsoft MS15-083 erneut veröffentlicht, um die Probleme mit Security Update KB3073921 umfassend zu behandeln. Kunden, die Windows Vista oder Windows Server 2008 verwenden, und das Update 3073921 vor der erneuten Veröffentlichung am 8. September 8 2015 installiert haben, sollten das Update erneut einspielen.


Zusammenfassung

Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Angreifer eine speziell gestaltete Zeichenfolge an die SMB-Serverfehlerprotokollierung sendet.

Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsrisiko finden Sie in Microsoft Security Bulletin MS15-083.

Weitere Informationen

Wichtig 
  • Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, dass Sie alle benötigen Language Packs vor diesem Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Language Packs zu Windows.

Bezug und Installation des Updates

Methode 1: Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter
Sicherheitsupdates automatisch laden.
Methode 2: Microsoft Download Center

Weitere Informationen

Hinweise zur Bereitstellung des Sicherheitsupdates
Dateihashinformationen
Dateiinformationen
So erhalten Sie Hilfe und Support zu diesem Sicherheitsupdate
Eigenschaften

Artikelnummer: 3073921 – Letzte Überarbeitung: 11.09.2015 – Revision: 1

Feedback