Hotfix Rollup kb3078646 (Offline Installer) für.NET Framework 4.5 und 4.5.1, 4.5.2 unter Windows

Dieser Artikel beschreibt, die für Microsoft.NET Framework 4.5.2,.NET Framework 4.5.1 und.NET Framework 4.5 Hotfix Rollup kb3078646. Weitere Informationen zu Hotfix-Rollup behebt Probleme finden Sie im Abschnitt "Hotfix-Rollup behebt Probleme".

Offline-Paket kann in Situationen verwendet werden, der Installer der Internet-Verbindung verwendet werden kann. Möglichst wird empfohlen, den Installer statt offline-Paket für optimale Effizienz und Bandbreite verwenden.

Problemlösung

Ein unterstützter Hotfix ist inzwischen von Microsoft erhältlich. Es soll jedoch nur das Problem beheben, das in diesem Artikel beschrieben ist. Wenden Sie es nur auf Systeme an, bei denen dieses spezielle Problem auftritt.

Um dieses Problem zu beheben, wenden Sie sich an Microsoft Support Services, um den Hotfix zu erhalten. Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Product Support Services und Informationen zu den Supportkosten finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Hinweis In bestimmten Fällen können Gebühren, die normalerweise für Support-Anrufe anfallen abgebrochen werden, wenn ein Microsoft-Supportmitarbeiter feststellt, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem behebt. Die normalen Supportkosten gilt für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht für das betreffende Update qualifizieren.

Hinweis Überprüfen Sie die Hotfix-Version, überprüfen Sie den Wert des Release auf die installierte Version ermitteln. Kompatibel zu sein, können Sie einen Wert größer oder gleich dem Wert in der Tabelle aufgeführten überprüfen:

Hotfix Rollup-VersionWert der DWORD-Version
Hotfixrollup KB3078646 für.NET Framework 4.5 und höher von.NET Framework379991
Weitere Informationen zum Erkennen der.NET Framework-Versionen finden Sie unter wie: bestimmt die.NET Framework-Versionen installiert.

Weitere Informationen

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie.NET Framework 4.5.2,.NET Framework 4.5.1 oder.NET Framework 4.5 installiert.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden, wenn alle betroffenen Dateien verwendet werden. Wir empfehlen allen.NET Framework-basierte Anwendung schließen, bevor Sie diesen Hotfix anwenden.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieses Hotfix-Paket ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Hotfix-Paket.







Dieses Hotfix-Rollup behebt Probleme

Problem 1

Angenommen Sie, Sie haben eine Windows Presentation Foundation (WPF)-Anwendung, die XPS-Datei erstellt und XPS-Datei ist eine eingebettete Schriftart, die Sonderzeichen fehlen. Übernehmen Sie dann haben Sie einen anderen WPF-Anwendung, die XPS-Datei ausgibt. In diesem Fall möglicherweise fehlenden Zeichen in einer falschen Schriftart gedruckt.

Nachdem Sie dieses Update anwenden, umfasst WPF nun fehlen Zeichen beim Erstellen einer neuen XPS-Datei, wenn die Schriftart unterstützt.

Hinweis Dieses Problem noch die WPF-Anwendung verwenden, um alte XPS-Datei zu drucken.

Problem 2

Angenommen Sie, Sie berührungsgesteuerten WPF-Anwendung auf einem Computer ausführen, Windows 8 oder eine höhere Version von Windows ausgeführt wird. Tablettgeräts vom Computer zu entfernen, während das Gerät verwendet wird, die WPF-Anwendung abstürzt oder verlieren die Fingereingabe Erhöhung Mausaktionen. Dies bedeutet, dass Schaltflächen funktionieren nicht ordnungsgemäß einige bestimmte Aktionen Touch konnte unterbrochen.

WPF entfernt nicht sofort Tablettgeräts bei aus dem System entfernt wird. Stattdessen verzögert dabei bis garantieren kann, dass es gibt keine ausstehenden Eingabe auf das Gerät angewendet werden. Nun, das Gerät sicher entfernt und normalen Berührung bleibt.
Eigenschaften

Artikelnummer: 3078646 – Letzte Überarbeitung: 20.01.2017 – Revision: 1

Feedback