Outlook für Macintosh-Client zeigt e-Mails von demselben Absender in Exchange Server 2013 kommen

Problembeschreibung

Wird davon ausgegangen Sie, dass Sie ein Postfach in einer Umgebung mit Microsoft Exchange Server 2013, kumulative Update 7 installiert hat. Sie mehrere e-Mails aus der gleichen SMTP-Adresse, aber unterschiedliche Namen haben. Wenn Sie diese e-Mails gleichzeitig in der Unterhaltungsansicht in Microsoft Outlook 2016 für Mac oder Microsoft Outlook für Mac 2011 herunterladen, werden alle e-Mails von der gleichen SMTP-Adresse mit demselben Anzeigenamen angezeigt.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der Cacheschlüssel Nachricht Teilnehmer die SMTP-Adresse ist. Daher werden Nachrichten von mehreren Absendern, die die gleiche SMTP-Adresse stammt und die Nachrichten in der Unterhaltungsansicht angezeigt, diese Nachrichten mit dem gleichen Anzeigenamen angezeigt.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Kumulatives Update 10 für Exchange Server 2013.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Eigenschaften

Artikelnummer: 3078966 – Letzte Überarbeitung: 15.02.2017 – Revision: 1

Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard, Microsoft Outlook 2016 for Mac, Microsoft Outlook 2011 for Mac

Feedback