Hohe CPU-Auslastung nach dem Veröffentlichen einer geänderten Topologie in Lync Server 2013 hat den Reaktionsgruppendienst ausführen

Problembeschreibung

Dieses Problem tritt auf, wenn eine Lync-Topologie (z. B. hinzufügen oder Entfernen eines Servers) eine wesentliche Änderung vornehmen und veröffentlichen Sie dann die Topologie in einer Umgebung mit Microsoft Lync Server 2013, die den Reaktionsgruppendienst ausführen.

Tritt dieses Problem auf, verbraucht der LyncIntFeature oder LyncExtFeature-Anwendungspool auf Lync Server 2013 Front-End-Server große Mengen an CPU-Ressourcen.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der Topologie Snapshot mehrmals durch Reaktionsgruppendienst neu berechnet wurde.

Problemlösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems die September 2015 Kumulatives update 5.0.8308.933 für den Dienst Lync Server 2013 Antwort Gruppe.

Hinweis Dieses Update Umgestaltung und die Berechnung der Topologie Momentaufnahme optimiert.
Eigenschaften

Artikelnummer: 3083355 – Letzte Überarbeitung: 20.01.2017 – Revision: 1

Microsoft Lync Server 2013

Feedback