MS15-110: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Visio 2010: 13. Oktober 2015

Zusammenfassung

Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsrisiken in Microsoft Office, welche Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Microsoft Office-Datei öffnet. Weitere Informationen zu diesen Sicherheitsrisiken finden Sie unter Microsoft Security Bulletin MS15-110.

Hinweis Damit Sie dieses Sicherheitsupdate anwenden können, muss die endgültigen Version von Service Pack 2 für Microsoft Visio 2010 auf dem Computer installiert sein.

Eine vollständige Liste der betroffenen Versionen der Microsoft Office-Software finden Sie unter KB3096440 .

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Sicherheitsupdate behebt außerdem das folgende nicht sicherheitsrelevante Problem: 
Hyperlinks, die für lokale Dateien in Visio 2010 erstellt wurden, funktionieren nicht, wenn die Dateien auf SharePoint veröffentlicht werden.
BUG #: 903543 (Office14)

Bezug und Installation des Updates

Methode 1: Microsoft Update

Dieses Update ist nur über Microsoft Update verfügbar. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen dazu, wie Sie die automatische Aktualisierung einschalten, finden Sie unter Sicherheitsupdates automatisch laden.

Methode 2: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen

Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie unter Microsoft Knowledge Base-Artikel KB3085514 .

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte  Update KB3054876 .
Dateiinformationen
Eigenschaften

Artikelnummer: 3085514 – Letzte Überarbeitung: 16.10.2015 – Revision: 1

Feedback