Fehler 0xC004F015 beim Windows 10 Enterprise auf einem Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2008 R2 KMS-Host aktivieren


Problembeschreibung


Auf einem Computer mit einer Volumenlizenz Installation von Windows 10 Enterprise, aktivieren Sie Windows nicht verwenden eine Kunden Support Volume License Key (CSLVK). Außerdem wird als Ereignis-ID 12290 folgende Fehlereintrag im Ereignisprotokoll protokolliert:

0xC004F015
Error details
0xc004f042 - SL_E_VL_KEY_MANAGEMENT_SERVICE_ID_MISMATCH

The Software Licensing Service determined that the specified Key Management Service (KMS) cannot be used.

Ursache


Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2008 R2 Windows 10 KMS-Host-Produktschlüssel verwenden. Wenn Folgendes zutrifft, müssen Sie den aktualisierten WS2012R2 + Win10 km Host Product Key verwenden.
  • Client-CSVLKs werden auf Client-Computern installiert.
  • Server CSVLKs werden auf Servern installiert.

Problemlösung


Voraussetzungen

Zum Aktivieren von Windows 10 Enterprise in einer Umgebung mit Windows Server 2012 R2 gelten die folgenden Komponenten:
  • Sie müssen Windows Server 2012 R2 mit der Volume Activation-Rolle installiert.
  • Sie müssen update 3058168 installiert.
Aktivieren Windows 10 Enterprise in einer Umgebung mit Windows Server 2008 R2, gelten die folgenden Komponenten:

  • Sie müssen Windows Server 2008 R2 mit der Volume Activation-Rolle installiert.
  • Sie müssen Update 3079821 installiert.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

  1. Das Volume Licensing Service Center (VLSC) anmelden.
  2. Klicken Sie auf Lizenz.
  3. Klicken Sie auf Beziehung Zusammenfassung.
  4. Klicken Sie auf License ID ihrer aktuellen aktiven Lizenz.
  5. Nachdem die Seite geladen wird, klicken Sie auf Product Keys.
  6. Suchen Sie in der Liste Schlüssel Windows Srv 2012R2 DataCtr-Std KMS für Windows 10.
  7. Installieren Sie diesen Schlüssel auf dem KMS-Host.

Weitere Informationen


Für den Client KMS-host

Dieses Problem sollte nicht auf einen KMS-Host-Clientserver auftreten.

Aktivierung von Windows 10 wird nicht unterstützt, wenn einen KMS-Host auf eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt werden:
  • Windows Vista
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2003
Die generischen Volume License Key (GVLK) für Windows 10 Editionen kann unter dem folgenden Link: