MS15-104: Sicherheitsrisiken in Skype for Business Server und Lync Server können Rechteerweiterungen ermöglichen: 08.09.2015

Gilt für: Skype for Business Server 2015Lync Server 2013

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsrisiken in Skype for Business und Microsoft Lync Server. Die schwerwiegendsten dieser Sicherheitsrisiken können Rechteerweiterungen ermöglichen, wenn ein Benutzer auf eine speziell gestaltete URL klickt. Ein Angreifer muss die Benutzer dazu verleiten, auf einen Link in einer Instant Messenger oder E-Mail-Nachricht zu klicken, der die Benutzer über eine speziell gestaltete URL zu einer betroffenen Website führt. Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsrisiko finden Sie in Microsoft Security Bulletin MS15-104.

Zusätzliche Informationen zu dem Sicherheitsupdate


Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten.

Weitere Informationen