UPDATE: DBCC CHECKDB nicht inkonsistent Metadaten ungültige Dateigruppen die Zusammenfassung 2014 SQL Server und SQL Server 2012 Bericht

Problembeschreibung

Wird davon ausgegangen Sie, dass Sie eine Datenbank mit einer partitionierten Tabelle in Microsoft SQL Server 2014 oder SQL Server 2012. Unterschiedliche Dateigruppen die Partitionen der Tabelle zugeordnet werden und die Zuordnung einiger Dateigruppe sind ungültig. Beim Ausführen von DBCC CHECKDB-Anweisung ungültigen Dateigruppen erkannt und in die Ergebnisse gemeldet:
Konnte Tabelle <Tabellenname> Index <IndexName> verarbeitet Filegroup (Dateigruppe ID <FileGroupNumber>) ungültig ist.
Abschnitt "Zusammenfassung" meldet jedoch nicht Zuweisung oder Konsistenzfehler.

Problemlösung

Das Problem wurde erstmals die folgenden kumulativen Updates von SQL Server behoben:
Empfehlung: Installieren Sie das neueste kumulative Update für SQL Server


Hinweis Korrigiert nur DBCC CHECKDB reporting Verhalten, dass ungültigen Dateigruppen in der Zusammenfassung als Konsistenzfehler DBCC CHECKDB gemeldet werden. Das Update nicht Ungültige Dateigruppe oder Konsistenzfehler, und Wiederherstellen der Datenbank aus der letzten als funktionierend bekannten Sicherung wird empfohlen, die Beschädigung zu beheben.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3100361 – Letzte Überarbeitung: 09.01.2017 – Revision: 1

Feedback