9. Februar 2016 Update für Office 2010 (KB3114750)

Gilt für: Microsoft Office 2010 Service Pack 2

Dieser Artikel beschreibt Update KB3114750 für Microsoft Office 2010 am 9. Februar 2016 freigegeben wurde. Dieses Update ist eine Voraussetzung.

Verbesserungen und Korrekturen


Behebt die folgenden Probleme:
  • Ein Office-Add-in, das Standard-Funktionen, z. B. Kopieren oder Einfügen, überschreibt und das Laden verzögert, kann nicht mehr in Office 2010-Anwendungen geladen werden.
  • Wenn Speichern unter der Funktion zum Speichern eines Dokuments auf einem WebDAV-Server in einer Office 2010-Anwendung Verwendung, kann Office 2010-Anwendung abstürzen. Dieses Problem tritt nach der Installation von update 13. Oktober 2015 für Office 2010 (KB3055034) oder einem neueren Update für Office 2010.
  • Verwenden Sie SharePoint Workspace in einer Zeitzone, die keine Sommerzeit (DST) beobachten. KB3101521 auf Microsoft Office 2010 angewendet. Nach der Aktualisierung beim Öffnen oder erstellen Sie einen Arbeitsbereich wird eine der folgenden Fehlermeldungen:
    Tool kann nicht angezeigt werden.
    ältere lokalisierte Fehlermeldung.
    Der Parameter ist falsch.

Wie Sie das Update herunterladen und installieren


Microsoft Update

Mithilfe von Microsoft Update das Update automatisch herunterladen und installieren.

Download Center

Dieses Update ist auch zum manuellen Herunterladen und installieren aus dem Microsoft Download Center verfügbar.Wenn Sie nicht sicher sind, welche Plattform (32-Bit- oder 64-Bit) Ihr Computer verwendet, finden Sie Hilfe unter Verwende ich 32-Bit- oder 64-Bit-Office? Zudem lesen Sie weitere Informationen über das Herunterladen von Microsoft Support-Dateien.

Update-Informationen


Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer möglicherweise neu starten, nachdem Sie dieses Update installiert haben.

Voraussetzung

Um dieses Update anwenden zu können, muss Microsoft Office 2010 Service Pack 2 installiert sein.

Referenzen


Enthält Informationen Sie zum standard Terminologie , die Microsoft-Softwareupdates verwendet. Office System-TechCenter enthält jeweils die neuesten Administratorupdates und strategischen Bereitstellungsressourcen für sämtliche Office-Versionen.

Dateiinformationen


Die internationale Version dieses Updates weist die Dateiattribute (oder höher) auf, die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden.