5. April 2016 Update für Office 2016 (KB3114970)

Dieser Artikel beschreibt Update KB3114970 für Microsoft Office 2016 5 April 2016 veröffentlicht wurde. Dieses Update erfordert eine weitere Komponente.

Beachten Sie, dass ein Update durch das Microsoft Download Center nur für die Microsoft-Installer-Version (MSI-basiert) von Office 2016 geeignet ist. Sie gilt nicht für Office 2016 Click-to-Run-Editionen wie Microsoft Office 365 Home. (Wie erkennen?)

Verbesserungen und Korrekturen

  • Übersetzt einige Begriffe in mehrere Sprachen, um sicherzustellen, dass die Bedeutung richtig ist.
  • Behebt die folgenden Probleme:
    • Beim Öffnen eines Dokuments IRM-geschützte mit Berechtigung bearbeiten in Word 2016 ist die Option Dokument bearbeiten auf der Registerkarte Ansicht die verfügbaren deaktiviert.
    • Wenn Sie versuchen, eine e-Mail-Nachricht in Outlook 2016 erstellen, ist Leistung langsam. Dieses Problem tritt auf, weil die e-Mail-Signatur zwischengespeichert.
    • Nach dem Speichern eines Dokuments als PDF-Datei in Word 2016 wird der Name der Schriftart in die PDF-Datei nicht als entsprechende PostScript-Namen angezeigt.
    • Wenn Sie ein SharePoint-Dokument auschecken versuchen und Sie nicht berechtigt, erhalten Sie folgende inkorrekte Fehlermeldung:
      Wir Sie nicht die Datei gelöscht oder ausgecheckt wurde.

Wie Sie das Update herunterladen und installieren

Microsoft Update

Mithilfe von Microsoft Update das Update automatisch herunterladen und installieren.



Download Center

Dieses Update ist auch zum manuellen Herunterladen und installieren aus dem Microsoft Download Center verfügbar.Wenn Sie nicht sicher sind, welche Plattform (32-Bit- oder 64-Bit) Ihr Computer verwendet, finden Sie Hilfe unter Verwende ich 32-Bit- oder 64-Bit-Office? Zudem lesen Sie weitere Informationen über das Herunterladen von Microsoft Support-Dateien.

Virus-Scan Erklärung

Update-Informationen

Voraussetzung

Um dieses Update anwenden zu können, muss Microsoft Office 2016 installiert sein.

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer möglicherweise neu starten, nachdem Sie dieses Update installiert haben.

Weitere Informationen

Um festzustellen, ob ihre Office-Installation eine Klick-und-Los- oder eine MSI-basierte Installation ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten einer Office 2016-Anwendung.
  2. Wählen Sie im Menü Datei den Menüpunkt Konto.
  3. Bei Klick-und-Los-Installationen von Office 2016 wird die Option Update-Optionen angezeigt. Bei MSI-basierten Installationen wird das Update-Optionen-Element nicht angezeigt.
Installation von Office 2016 auf AusführenMSI-basierte Office 2016
The screenshot for Word click to run The screenshot for Word MSI
Wie Sie dieses Update deinstallieren

Referenzen

Erfahren Sie mehr über die Terminologie, mit dem Microsoft-Softwareupdates beschrieben. Office System-TechCenter enthält jeweils die neuesten Administratorupdates und strategischen Bereitstellungsressourcen für sämtliche Office-Versionen.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Updates weist die Dateiattribute (oder höher) auf, die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden.
x86
x64
Eigenschaften

Artikelnummer: 3114970 – Letzte Überarbeitung: 25.01.2017 – Revision: 2

Microsoft Office Home and Business 2016, Microsoft Office Home and Business 2016, Microsoft Office Home and Business 2016, Microsoft Office Home and Business 2016, Microsoft Office Home and Student 2016, Microsoft Office Home and Student 2016, Microsoft Office Home and Student 2016, Microsoft Office Home and Student 2016, Microsoft Office Personal 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional Plus 2016, Microsoft Office Standard 2016

Feedback