Wie Sie Einträge aus der Remotedesktopverbindung Computer entfernen


Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Einträge aus der Remotedesktopverbindung Computer entfernen.

Weitere Informationen


Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows

Nachdem Sie die Remotedesktopverbindung eine Verbindung zu einem anderen Computer zu verwenden, wird der Name des Computers, mit dem Sie verbunden, das Remotedesktopverbindung Computer hinzugefügt. Dies erleichtert Sie schnell auf demselben Computer zu einem späteren Zeitpunkt. Jedoch bietet die Remotedesktopverbindung keine Möglichkeit, die Liste der Computer löschen oder entfernen Sie einen oder mehrere Einträge aus .

Einträge entfernen im Windows-Remotedesktopverbindungs-Client

Um uns alle Einträge in der Windows Remote Desktop Connection Client für Sie entfernen, gehen Sie zum Abschnitt "Fix it für mich". Wenn Sie dieses Problem manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben lassen".

Automatisch mit Fix it beheben lassen



Klicken Sie auf die Fix it-Schaltfläche oder den Link, um dieses Problem automatisch zu beheben. Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf ausführen, und gehen Sie dann in das Update es Assistenten.




Hinweise
  • Dieser Fix it-Lösung können Sie alle Einträge aus der Windows-Remotedesktopverbindung-Client entfernt.
  • Dieser Assistent ist nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert jedoch auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie gerade nicht auf dem Computer arbeiten, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die Fix it Fehlerbehebung auf ein Flashlaufwerk oder CD und führen diese dann auf dem Computer, auf dem das Problem auftritt, aus.

Wechseln Sie dann zum Abschnitt "Wurde das Problem behoben?".



Lassen Sie mich das Problem manuell beheben

Um Einträge aus der Remotedesktopverbindung Computer im Windows-Remotedesktopverbindung-Client entfernen starten Sie Registrierungseditor, und klicken Sie auf den folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Terminal Server Client\Default
Einträge werden als MRU-Nummerund werden im rechten Fensterbereich angezeigt. Um einen Eintrag zu löschen, rechtsklicken Sie darauf und dann auf Löschen.

Einträge entfernen im Mac-Remotedesktopverbindungs-Client

Löschen Sie zum Entfernen der Einträge aus der Remotedesktopverbindung Computer im Client Remotedesktopverbindung Mac Client Benutzer: Username:Library:Preferences:Microsoft:RDC: zuletzt benutzten Server-Datei.

Hinweise

Liste aller Ziel Verbindungen (einschließlich vorherige Verbindungen) werden MRU-Nummer -Wert im folgenden Registrierungsschlüssel gespeichert:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Terminal Server Client\Default
Jede neue Verbindung erhält den Wert MRU0und die Werte sind in Nummer dann nacheinander nach unten verschoben. Der MRU-Wert kann einen vollqualifizierten Domänennamen oder eine IP-Adresse des Computers, zu dem Sie eine Verbindung, enthalten. Zum Beispiel:

MRU0REG_SZ192.168.16.60
MRU1REG_SZcomputer.domain.com

Wurde das Problem behoben?

  • Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, Sie sind mit diesem Abschnitt fertig. Wenn das Problem nicht behoben ist, können Sie sich an den Support wenden.
  • Wir schätzen Ihr Feedback. Um Feedback zu geben oder über Probleme mit dieser Lösung zu informieren, schreiben Sie einen Kommentar im "Fix it für mich"-Blog, oder senden Sie uns eine E-Mail.