MS16-020: Sicherheitsupdate für Active Directory-Verbunddienste zum Unterbinden von Denial-of-Service-Angriffen: 9. Februar 2016

Zusammenfassung

Dieses Sicherheitsupdate behebt ein Sicherheitsrisiko in Active Directory-Verbunddiensten (AD FS). Das Sicherheitsrisiko kann einen Denial-of-Service-Angriff ermöglichen, wenn ein Angreifer während der formularbasierten Authentifizierung bestimmte Eingabedaten an einen AD FS-Server sendet. Dieses Szenario bewirkt, dass der Server nicht mehr reagiert.

Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsrisiko finden Sie in Microsoft Security Bulletin MS16-020.

Weitere Informationen

Wichtig
  • Alle künftigen Sicherheitsupdates und nicht sicherheitsrelevanten Updates für Windows Server 2012 R2 erfordern die Installation von Update 2919355. Wir empfehlen Ihnen, das Update 2919355 auf Ihrem Computer mit Windows Server 2012 R2 zu installieren, damit Sie auch in Zukunft Updates erhalten.
  • Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, dass Sie alle benötigen Language Packs vor diesem Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Language Packs zu Windows.

Bezug und Installation des Updates


Methode 1: Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter
Sicherheitsupdates automatisch laden.
Methode 2: Microsoft Download Center

Weitere Informationen

Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates
So erhalten Sie Hilfe und Support zu diesem Sicherheitsupdate


Dateiinformationen

Dateihashinformationen
Dateiinformationen
Eigenschaften

Artikelnummer: 3134222 – Letzte Überarbeitung: 12.02.2016 – Revision: 1

Feedback