Bestimmen die Version und Build-Nummer der Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI)

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie die Version und Buildnummer des Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI).

Weitere Informationen

Ermitteln Sie die Version und Buildnummer von WMI, klicken Sie auf die Registerkarte Version Eigenschaften % Windir%\System32\Wbem\Winmgmt.exe.

Wenn Sie mit WMI, Version 1.5 (Build 1085) Sie auch die Version von WMI erhalten mithilfe des folgenden Visual Basic-Skripts beginnen:

set WMI = GetObject("WinMgmts:{impersonationLevel=impersonate}!/root/cimv2")
set obj = WMI.Get("Win32_WMISetting=@")

WScript.Echo obj.BuildVersion

Hinweis: die BuildVersion von WMI, Version 1.5 ist eine integrierte Komponente von Windows 2000 ist 1085.0005. Auf Computern mit Windows XP oder Windows .NET entspricht die Buildversion für WMI-die Version des Betriebssystems. Auf Windows XP-basierten Computern ist die BuildVersion 2600.0000. Die WMI-Version gibt auch die Version des Betriebssystems. Beispielsweise ist die Version von WMI in Windows XP enthaltenen 5.1.2600.0.

WMI, Version 1.0 x wurde zuerst in Microsoft Windows 98 und Microsoft Windows NT 4.0 Service Pack 3 (SP3) veröffentlicht. Distributionen waren auch für Microsoft Windows 95-Computern verfügbar.

WMI, Version 1.1 x häufig als 698, build wurde mit Microsoft Windows 98 Second Edition veröffentlicht. Distributionen wurden auch für Windows 95 und Windows NT4 Service Pack 4-basierte (SP4-basiert). WMI, Version 1.1 wird auch mit Microsoft Systems Management Server (SMS) 2.0 verteilt. Die WMI-Verteilung mit SMS wird auch als Wbemsdk bezeichnet.

WMI, Version 1.2 x wurde mit Microsoft Windows 2000 Beta 3. Diese Version wurde auch mit Windows NT 4.0 SP4 und Service Pack 5 (SP5) verteilt.

WMI, Version 1.5 x häufig genannten während 1085 erstellen wurde als integrierte Komponente von Windows 2000 und Microsoft Windows Millennium Edition (Me) veröffentlicht. Verteilung stehen für Windows 95, Windows 98 und Windows NT-Computern.
Eigenschaften

Artikelnummer: 313653 – Letzte Überarbeitung: 20.01.2017 – Revision: 1

Feedback