Kumulatives Update für Windows 10 1511 und Windows Server 2016 Preview 4: 1. März 2016

Gilt für: Windows 10, version 1511

Zusammenfassung


Dieses Update enthält verbesserte und Updates zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10 Version 1511 und Windows Server 2016 Technical Preview 4.

Updates für Windows 10 und Windows Server 2016 sind kumulativ. Daher enthält dieses Paket alle zuvor veröffentlichten Updates.

Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur neue Updates, die in diesem Paket enthalten sind, heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert. Wenn Sie zum ersten Mal ein Update-Paket für Windows 10 und Windows Server 2016 installieren, ist das Paket für die x86-Version 311 MB und das Paket für die x64-Version 548 MB groß.

Wie Sie dieses Update erhalten


Wichtig Wenn Sie ein Language Pack installieren, nachdem Sie dieses Update installiert haben, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher empfehlen wir die Installation aller benötigten Language Packs, bevor Sie dieses Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Sprachpaketen zu Windows

Methode 1: Windows Update

Dieses Update wird heruntergeladen und automatisch installiert.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, besuchen Sie die Microsoft Update-Katalog-Website.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für die Installation dieses Updates.

Informationen zum Neustart

Sie werden aufgefordert, den Computer neu zu starten, nachdem Sie dieses Update installiert haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Dateiinformationen


Um eine Liste der in dem kumulativen Update enthaltenen Dateien zu erhalten, laden Sie die Dateiinformationen zum kumulativen Update 3140743herunter.

Referenzen


Erfahren Sie mehr über die Terminologie, mit der Microsoft Softwareupdates beschrieben werden.