MS16-029: Sicherheitsupdate für Microsoft Office zum Unterbinden von Remotecodeausführung: 8. März 2016

Gilt für: Office Home and Business 2016Office Home and Business 2016Office Home and Student 2016

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsrisiken in Microsoft Office. Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsrisiko finden Sie unter Microsoft-Sicherheitsbulletin MS16-029.

Zusätzliche Informationen zu dem Sicherheitsupdate


Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten.

Im Sicherheitsupdate enthaltene, nicht sicherheitsrelevante Updates und Verbesserungen



  • Fügt die Option „Keinen automatischen Absatzabstand für HTML verwenden“ zu Microsoft Word 2013 hinzu.
  • Fügt Outlook 2013 Support für Web Add-In-Befehle hinzu.
  • Aktualisiert die Startinformationen zur besseren Abstimmung mit Cortana.
  • Aktualisiert die Startinformationen für alle anderen Sprachen als Englisch zur besseren Abstimmung mit Cortana.
  • Enthält Lösungen für die folgenden nicht sicherheitsrelevanten Probleme:

    • Nachdem Sie einen fortlaufenden Abschnittsumbruch in ein Dokument in Word 2013 eingefügt haben, wird ein lastRenderedPageBreak-Objekt hinzugefügt.
    • Wenn Sie VBA oder ein Add-In ausführen, um mehrere Word-Ansichten für ein Dokument zu erstellen, und die Ansichten in Word 2013 verwalten, stürzt Word 2013 ab.
    • Angenommen, Sie haben ein Dokument mit Kombinationsfeld-Inhaltssteuerelementen, die mit benutzerdefinierten XML-Komponenten in einem Dokument in Word 2016 verknüpft sind. Wenn Sie nach der Auswahl eines Werts in einem dieser Steuerelemente einen Vorgang rückgängig machen und das Dokument dann speichern, wird der Typ einiger Inhaltssteuerelemente von Kombinationsfeld in Rich-Text geändert und die Zuordnung zu dem Knoten in der benutzerdefinierten XML-Komponente geht verloren.
    • Wenn Sie einen Drucker zum Drucken eines Dokuments verwenden und dann in Word 2016 programmgesteuert zu einem anderen Drucker wechseln, stürzt Word 2016 abstürzen.
    • Wenn Sie ein Dokument in Word 2016 als PDF-Datei speichern, ist der Inhalt in der PDF-Datei beschädigt.
    • Wenn Sie ein Onlinebild in ein Dokument in Word 2016 einfügen, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass das Bild nicht aus einem temporären Internet-Dateispeicherort eingefügt werden kann. Außerdem stürzt Word 2016 ab.
    • Wenn Sie in Outlook 2016 oder Word 2016 einen Bildlauf in HTML-E-Mail-Nachrichten durchführen, stürzt Outlook 2016 bzw. Word 2016 ab.
    • Die Aktualisierung eines Inhaltssteuerelements im XML-Zuordnungssteuerelement in Word 2016 nimmt viel Zeit in Anspruch. Dieses Update verbessert die Leistung von Inhaltssteuerelementen in Word 2016.
    • Wenn als Standardeingabesprache eine Sprache festgelegt ist, die mit kyrillischen Zeichen geschrieben wird, dann funktionieren einige Tastenkombinationen (z. B. STRG+C und STRG+V) in Word 2016 nicht.
    • Das WindowBeforeRightClick-Ereignis wird nicht ausgelöst, wenn Sie in einem Dokument in Word 2016 die rechte Maustaste drücken.
    • Beim Versuch, eine HTML-Datei als Objekt in ein Microsoft Word 2016-Dokument einzufügen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:
      Das zum Erstellen dieses Objekts verwendete Programm ist 'HTML-Datei'. Das Programm ist entweder auf dem Computer nicht installiert, oder es reagiert nicht. Installieren Sie zum Bearbeiten des Objekts 'HTML-Datei', oder stellen Sie sicher, dass alle Dialogfelder in 'HTML-Datei' geschlossen sind.
    • Wenn Sie Code in einem Dokument in Word 2016 schrittweise ausführen (z. B. mit der Funktion Einzelschritt), stürzt Word 2016 ab.
    • Nach der Installation von Updates für Word 2016 wird die Vorlage „Normal‟ (Normal.dotm) in „Normal.dotm.old‟ umbenannt, und es wird eine neue Datei „Normal.dotm‟ erstellt.
    • Es ist nicht genügend Arbeitsspeicher oder Speicherplatz vorhanden, um in Word 2016 die Seiten eines Dokuments neu zu nummerieren oder das Dokument zu drucken.
    • Wenn Sie ctx.trackedObjects.add() verwenden und die Apps aus dem Speicher entfernen, ohne die Objekte manuell zu bereinigen, bereinigt Word 2016 diese Objekte automatisch, bevor es die Apps aus dem Speicher entfernt.
    • Der Informationszeichenfolge Nicht weiterleiten wird in einigen nicht englischsprachigen Versionen von Outlook 2016 abgeschnitten und nicht komplett angezeigt.
    • Ein UNC-Pfad (Universal Naming Convention), der einige Zeichen normaler Breite enthält, wird in Word 2016 nicht als Hyperlink aufgelöst.
    • Nachdem Sie einen fortlaufenden Abschnittsumbruch in ein Dokument in Word 2016 eingefügt haben, wird ein lastRenderedPageBreak-Objekt hinzugefügt.
    • Wenn Sie mit den Visual Studio-Tools für Office (VSTO) Code in einem Word 2016-Dokument ausführen, geht die Benutzerauswahl im Dokument verloren.
    • Die Kompatibilitätsoption HTML nicht verwenden für den automatischen Absatzabstand ist in Word 2016 nicht zum Konvertieren von Dateien verfügbar.
    • Wenn Sie in einer Citrix-Umgebung Outlook 2010 öffnen und dort mehr als 30 Kalender in einer Kalenderansicht vorhanden sind, stürzt Outlook 2010 ab. Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie in KB3114809.
    • Termine, die an verschiedenen Tagen beginnen und enden, werden in der Monatsansicht in Outlook 2010 als mehrere Besprechungen angezeigt.
    • Wenn Sie bestimmte E-Mail-Nachrichten mit Besprechungsabsagen im Lesebereich Outlook 2013 anzeigen, stürzt Outlook 2013 ab.
    • Wenn Sie einen neuen ganztätigen Termin in Outlook 2013 mit der Maus öffnen, stürzt Outlook 2013 ab.
    • Wenn Sie versuchen, in Outlook 2016 ein Konto festzulegen, benötigt Outlook 2016 zum Sammeln der AutoErmittlungsdaten für das Konto länger als Outlook 2013.
    • Wenn Sie in einer Nachrichtenliste in Outlook 2016 durchblättern, funktioniert die Sprachausgabe über Window-Eyes in Outlook 2016 nicht mehr.

Weitere Informationen