MS16-070: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Office 2016 für Mac: 14. Juni 2016

Zusammenfassung

Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office, die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell entworfene Office-Datei öffnet. Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie in Microsoft-Sicherheitsbulletin MS16-070. Microsoft Office 2016 für Mac enthält Versionen von Word, Excel und PowerPoint, die für das Mac-Betriebssystem entwickelt wurden, jedoch typische Merkmale von Office aufweisen. Das Update vom 14. Juni 2016 stellt Korrekturen für Probleme in der Office 2016 für Mac-Suite bereit, die Word, Excel und PowerPoint betreffen.

Hinweise

Eine vollständige Liste der betroffenen Versionen der Microsoft Office-Software finden Sie unter KB3163610.

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Update stellt die folgenden Korrekturen und Verbesserungen bereit.

  • Word

    • Sie können nun ein Dokument in das OpenDocument-Textformat (ODT) exportieren.
    • Der Multifunktionsleiste können beliebige Befehle hinzugefügt werden. (Nur Office 365-Abonnenten.) 
    • Sie können die Symbolleiste für den Schnellzugriff an Ihre Arbeitsabläufe anpassen.
  • PowerPoint

    • Sie können nun eine Präsentation in das OpenDocument-Präsentationsformat (ODP) exportieren.
    • Der Multifunktionsleiste können beliebige Befehle hinzugefügt werden. (Nur Office 365-Abonnenten.) 
    • Sie können die Symbolleiste für den Schnellzugriff an Ihre Arbeitsabläufe anpassen.
    • Sie können eine Präsentation in ein Video exportieren und auf einen Datenträger brennen, ins Web hochladen oder in E-Mail-Nachrichten senden.
  • Excel

    • Sie können nun eine Tabellenkalkulationsdatei in das OpenDocument-Tabellenkalkulationsformat (ODS) exportieren.
    • Der Multifunktionsleiste können beliebige Befehle hinzugefügt werden. (Nur Office 365-Abonnenten.) 
    • Sie können die Symbolleiste für den Schnellzugriff an Ihre Arbeitsabläufe anpassen.
  • Outlook

    • Update: Die Hauptursache für CPU-Spitzen, die sich auf einige Benutzer von 15.22 auswirkten.
    • Aufgrund des Kundenfeedbacks haben wir die Funktion „Nachricht bearbeiten“ erneut eingeführt.
    • Update: Problem mit AutoKorrektur-Voreinstellungen.
    • Optionen für Kalenderfarbe und -überlagerungen sind jetzt im Menü enthalten.
    • Update: Verschiedene Probleme, die Abstürze und Einfrieren bewirkten.

Bezug und Installation des Updates

Methode 1: Microsoft AutoUpdate für Mac

Dieses Update ist über Microsoft AutoUpdate erhältlich. AutoUpdate wird mit Office bereitgestellt. Die Microsoft-Software wird damit automatisch auf dem aktuellen Stand gehalten. Wenn Sie AutoUpdate verwenden möchten, starten Sie ein Microsoft Office-Programm, und klicken Sie dann im Menü Hilfe auf Auf Updates überprüfen.

Methode 2: Microsoft Download Center

Weitere Informationen

Informationen zur Bereitstellung des Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 3163610.



Ersetzte Updates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das Sicherheitsupdate KB3155777.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3165798 – Letzte Überarbeitung: 17.06.2016 – Revision: 1

Feedback