Bericht automatisch aktualisieren verursacht Fehler nach Leerlauf Webbrowser zu SQL Server 2016 Reporting Services konfiguriert

Problembeschreibung

Angenommen Sie AutoRefresh -Eigenschaft für SQL Server 2016 Reporting Services-Bericht konfigurieren, damit die Daten automatisch aktualisiert werden können. Öffnen Sie den Bericht in einem Webbrowser und lassen Sie den Browser für eine Weile erhalten Sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Bericht ausführen Nummer ist abgelaufen oder wurde nicht gefunden. (RsExecutionNotFound)

Darüber hinaus werden Fehlermeldungen angezeigt, die den folgenden ähneln im Ablaufverfolgungsprotokoll Reporting Services-Dienst protokolliert:
Bibliothek! ReportServer_0 2! 2258! Datum Uhrzeit:: i INFO: GetPermissionsAction(/USERIDAutoRefresh) aufrufen.

Bibliothek! ReportServer_0 2! 2258! Datum Uhrzeit:: i INFO: GetSystemPropertiesAction() aufrufen.

Bibliothek! ReportServer_0 2! 2258! Datum Uhrzeit:: i INFO: Aufruf GetPropertiesAction (/ USERIDAutoRefresh, PathBased).

Bibliothek! ReportServer_0 2! 2258! Datum Uhrzeit:: i INFO: GetSystemPermissionsAction() aufrufen.

Bibliothek! ReportServer_0 2! 22b8! Datum Uhrzeit:: i INFO: GetSystemPropertiesAction() aufrufen.

Bibliothek! ReportServer_0 2! 22b8! Datum Uhrzeit:: e Fehler: Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.Utilities.ReportServerStorageException werfen:, in der Berichtsserver-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten. Ein Verbindungsfehler, Timeout oder Bedingung Speicherplatz in der Datenbank möglicherweise.;

Sitzung! ReportServer_0 2! 22b8! Datum Uhrzeit:: e Fehler: Fehler beim Abrufen von Sitzungsdaten: Sitzung Nummer gehört nicht zur NT-Service\ReportServer

Sitzung! ReportServer_0 2! 22b8! Datum Uhrzeit:: i INFO: LoadSnapshot: Element mit: Nummer, ReportPath: /USERIDAutoRefresh, Benutzername: NT Service\ReportServer in der Datenbank nicht gefunden

Bibliothek! ReportServer_0 2! 22b8! Datum Uhrzeit:: e Fehler: Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.Utilities.ExecutionNotFoundException werfen:, Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.Utilities.ExecutionNotFoundException: Bericht Ausführung Nummer ist abgelaufen oder wurde nicht gefunden.;

Webserver. ReportServer_0 2! 22b8! Datum Uhrzeit:: e Fehler: Reporting Services-Fehler Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.Utilities.ExecutionNotFoundException: Bericht Ausführung Nummer ist abgelaufen oder wurde nicht gefunden.

Problemlösung

Die Fehlerbehebung für dieses Problem ist in die folgenden kumulative Update für SQL Server enthalten:


Hinweis Nach der Installation dieses Updates bieten die Reporting Services-Protokolle Weitere Informationen, warum die Sitzung abgelaufen Administratoren diagnostizieren und beheben das zugrunde liegende Problem.
Kumulative Updates für SQL Server
Kumulative Updates für SQL Server

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Erfahren Sie mehr über Terminologie verwendet Microsoft-Softwareupdates beschrieben.
Eigenschaften

Artikelnummer: 3171085 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 1

Feedback