"Die angegebene Organisationseinheit nicht gefunden" Fehler bei der Verwaltung von eines Benutzers in BK

Problembeschreibung

Wenn ein Benutzer mit einer Organisationseinheit (OU) gehört, dessen Name einen Schrägstrich enthält, können nicht Sie Benutzer mit Exchange Admin Center (BK) verwalten. Wenn Sie versuchen, die Eigenschaften des Benutzers zu öffnen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

Die angegebene Organisationseinheit wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Organisationseinheit Identität richtig eingegeben haben.

Ursache

Wenn die Seite gerendert wird, ist der Cmdlets, die im Hintergrund Get-UserPrincipalNamesSuffix. OU-Eigenschaft, die an dieses Cmdlet wird gebildet, wenn Get-Mailbox ausgeführt wird und aus der Organisationseinheit-Eigenschaft des Benutzers abgerufen.

Dieses Problem tritt auf, weil OU-Eigenschaft des Benutzers falsch mit Schrägstrich enthält. Beispielsweise wenn "Meine OU /" ist der Name der Organisationseinheit "Mein OU\ /" wäre die Version ordnungsgemäß mit Escapezeichen. Übergeben Sie "Meine OU\ /" auf Get-UserPrincipalNamesSuffix lassen das Cmdlet ordnungsgemäß ausgeführt. Jedoch "Meine OU /" auf Get-UserPrincipalNamesSuffixübergeben wird. In diesem Fall das Cmdlet fehlschlägt und die im Abschnitt "Symptome" erwähnte Fehlermeldung zurückgibt.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

Abhilfemaßnahme 1

Verwenden Sie die Exchange-Verwaltungsshell betroffene Benutzerkonten verwalten.

Abhilfemaßnahme 2

Verwenden Sie Organisationseinheiten, Schrägstriche im Namen enthalten, beim Speichern von Benutzern und Gruppen von Microsoft Exchange Server verwendet werden.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Eigenschaften

Artikelnummer: 3173169 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 1

Feedback