Starten von Windows Messenger beim Starten von Outlook Express nach dem Zugriff auf Windows Messenger entfernen

Problembeschreibung

Nachdem Sie mithilfe einer der folgenden Methoden in Windows XP Service Pack 1 (SP1) auf Microsoft Windows Messenger entfernen, startet Windows Messenger weiterhin beim Starten von Microsoft Outlook Express:
  • Sie deaktivieren das Kontrollkästchen Zugriff auf dieses Programm aktivieren in den Programmzugriff und-Standards Systemsteuerungsprogramm.
  • Zugriff auf Windows Messenger entfernen mithilfe der Windows-Komponenten hinzufügen/entfernen -Schaltfläche in der Software Systemsteuerungsprogramm.

Ursache

Im Abschnitt "Symptome" dieses Artikels beschriebenen Methoden entfernen Windows Messenger im Startmenü , den Desktop und anderen Orten ohne Windows Messenger. Dies ermöglicht anderen Windows-Programmen, die auf Windows Messenger weiterhin ordnungsgemäß funktioniert. Beispielsweise kann Outlook Express weiterhin Windows Messenger-Kontaktliste öffnen nach dem Zugriff auf Windows Messenger entfernen.

Problemlösung

Um zu verhindern, dass Windows Messenger anmelden, wenn Sie Outlook Express starten:
  1. Klicken Sie in Outlook Express im Menü Extras auf Optionen .
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein das Kontrollkästchen automatisch an Windows Messenger anmelden .
  3. Klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen dazu, wie Sie verhindern, dass Windows Messenger ausführen, wenn Sie Outlook Express starten finden Sie der Microsoft Knowledge Base:
302089 wie Sie verhindern, dass Windows Messenger auf einem Windows XP-basierten Computer

Weitere Informationen

Windows XP SP1 enthält neue Funktionen in der Software Tools den Zugriff auf Microsoft Internet Explorer, Outlook Express, Microsoft Windows Media Player und Windows Messenger Entfernen der
Startmenü , den Desktop und andere Speicherorte.
Weitere Informationen zu Windows XP SP1 finden Sie der Microsoft Knowledge Base:
322389 wie Sie das neueste Servicepack für Windows XP erhalten
Eigenschaften

Artikelnummer: 327390 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback