Hinweise zum Sicherheitsupdate für Project Server 2013: 13. Februar 2018

Gilt für: Microsoft Project Server 2013 Service Pack 1

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsrisiken in Microsoft Office, die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Weitere Informationen zu diesen Sicherheitsrisiken finden Sie unter Microsoft Common Vulnerabilities and Exposures CVE-2018-0864.

Hinweis Die endgültige Produktversion von Microsoft Project Server 2013 Service Pack 1 muss auf dem Computer installiert sein, damit Sie dieses Sicherheitsupdate anwenden können.

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Sicherheitsupdate enthält die folgenden nicht sicherheitsrelevanten Korrekturen:
  • Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:
    • Sie haben eine Aufgabe, der eine Ressource zugewiesen ist.
    • Die Aufgabe ist unterteilt. Beispielsweise gibt es eine Woche mit Arbeit, eine Woche ohne Arbeit und schließlich eine Woche mit Arbeit.
    • In der Arbeitszeittabelle für diese Aufgabe geben Sie Stunden für die Aufgabe ein, sodass die Arbeit bis zu dem Datum abgeschlossen ist, an dem die Arbeitsunterbrechung beginnt.
    • Die Arbeitszeittabelle wird übermittelt und anschließend wird die Statusaktualisierung genehmigt.
    • Anschließend wird das Projekt in Project Web App geöffnet und das Datum der Aufgabenbeendigung wird so angepasst, dass es nach Abschluss der Arbeit liegt. Beispielsweise ist als tatsächliches Fertigstellungsdatum Mitte der Woche, in der es keine Arbeit gibt, festgelegt.

    In dieser Situation wird die tatsächliche Arbeit auf die gesamte Dauer verteilt.

  • Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

    • Sie haben eine Project Web App-Website und verwenden Project Professional 2013 in Ihrem Unternehmen.
    • Sie erstellen benutzerdefinierte Projektfelder und fügen sie Ihren Projektdetailseiten (Project Detail Pages, PDPs) hinzu.
    • In Project Web App erstellen Sie ein neues Projekt und fügen Werte für diese benutzerdefinierten Felder hinzu.
    • Sie öffnen das Projekt in Project Professional 2013, nehmen eine Änderung vor und speichern das Projekt anschließend.
    • Sie öffnen das Projekt in Project Web App und zeigen die benutzerdefinierten Feldwerte in den PDPs an.

    In dieser Situation gehen die Werte für diese benutzerdefinierten Felder möglicherweise verloren.

Beziehen und Installieren des Updates


Methode 1: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Methode 2: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen


Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie in den Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: 13. Februar 2018.

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte Sicherheitsupdate KB 4011257.

Dateihashinformationen

Paketname Pakethash SHA 1 Pakethash SHA 2
pjsrvloc2013-kb4011701-fullfile-x64-glb.exe BA75196254EF8226F3870C6555F46F7A6CCD3112 D9CAB572ECA9B32FEAA7533A3E8515F11F21995ABF9AD38740EE2B426760C522

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Sicherheitsupdates weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

So erhalten Sie Hilfe und Support zu diesem Sicherheitsupdate

Hilfe bei der Installation von Updates: Windows Update-FAQ

Sicherheitslösungen für IT-Profis: Sicherheit – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Microsoft Secure

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Schlagen Sie eine Funktion vor, oder geben Sie Feedback zu SharePoint: SharePoint-UserVoice-Portal