Monatlicher Sicherheits- und Qualitätsrollup vom März 2017 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1

Gilt für: Windows Server 2008 R2 Service Pack 1Windows Server 2008 R2 DatacenterWindows Server 2008 R2 Enterprise

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt die folgenden Sicherheitsrisiken in Windows:

  • MS17-022 Sicherheitsupdate für Microsoft XML Core Services
  • MS17-021 Sicherheitsupdate für DirectShow
  • MS17-020 Sicherheitsupdate für Windows DVD Maker
  • MS17-019 Sicherheitsupdate für Active Directory-Verbunddienste
  • MS17-018 Sicherheitsupdate für Windows-Kernelmodustreiber
  • MS17-017 Sicherheitsupdate für Windows-Kernel
  • MS17-016 Sicherheitsupdate für Internetinformationsdienste
  • MS17-013 Sicherheitsupdate für Microsoft-Grafikkomponente
  • MS17-012 Sicherheitsupdate für Microsoft Windows
  • MS17-011 Sicherheitsupdate für Microsoft Uniscribe
  • MS17-010 Sicherheitsupdate für Windows SMB Server
  • MS17-008 Sicherheitsupdate für Windows Hyper-V
  • MS17-006 Sicherheitsupdate für Internet Explorer

Weitere Informationen


Wichtig
 
  • Die im Abschnitt „Zusammenfassung“ genannten Sicherheitskorrekturen aus diesem monatlichen Sicherheitsqualitätsrollup 4012215 sind auch im reinen Sicherheits- und Qualitätsupdate vom März 2017 4012212 enthalten, ausgenommen die Sicherheitskorrekturen für Internet Explorer, die stattdessen im kumulativen Sicherheitsupdate für Internet Explorer 4012204 enthalten sind. Durch die Installation dieses monatlichen Sicherheitsqualitätsrollups vom März 2017 oder des reinen Sicherheits- und Qualitätsupdates vom März 2017 zusammen mit dem kumulativen Sicherheitsupdate für Internet Explorer werden die hier aufgeführten Sicherheitskorrekturen installiert. Dieser monatliche Sicherheitsqualitätsrollup enthält auch Verbesserungen und Korrekturen aus früheren monatlichen Rollups.
  • Wenn Sie andere Updateverwaltungsvorgänge als Windows Update verwenden und alle Sicherheitsupdate-Klassifizierungen zur Bereitstellung automatisch annehmen, werden dieses reine Sicherheits- und Qualitätsupdate 4012212 vom März 2017, der monatliche Sicherheitsqualitätsrollup 4012215 vom März 2017 und das kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer 4012204 bereitgestellt. Überprüfen Sie Ihre Regeln für die Bereitstellung von Updates, um sicherzustellen, dass die gewünschten Updates bereitgestellt werden.
  • Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, alle benötigen Language Packs vor diesem Update zu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Language Packs zu Windows.

Bezug und Installation des Updates


Methode 1: Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter
Windows Update: FAQ.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, besuchen Sie die Microsoft Update-Katalog-Website.

Dateiinformationen


Dateihashinformationen

Dateiname SHA1-Hash SHA256-Hash
Windows6.1-KB4012215-ia64.msu 262CB5B7B44FAD05BB7F23E673A1D2C5214FD9D1 DF1C6539F9480B59B1EEBA2BFAA4989C295F89BB563C6D3C578E5EA25A1B8CBF
Windows6.1-KB4012215-x64.msu A777B8C251DCD8378ECDAFA81AEFBE7F9009C72B 294B90A566F8750A8EE2279C44F81D5EE3A63C4B40577848E656937008B91558
Windows6.1-KB4012215-x86.msu E5918381CEF63F171A74418F12143DABE5561A66 CA2389C0B9D1409248849A39D239770A78DF130C8AF42CAC7E7702041865EE07

 

Dateiinformationen

Die Dateiattribute für dieses Update sind in einer CSV-Datei enthalten, die Sie im Microsoft Download Center herunterladen können:

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet


Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.