Netzwerk-Provider-Einstellungen werden während der direkten Aktualisierung für Windows 10 entfernt.

Gilt für: Windows 10, version 1809Windows 10, version 1709Windows 10, version 1703

Problembeschreibung


Beim Ausführen einer direkten Aktualisierung zu Windows 10, Version 1809, Version 1709, Version 1703 Version 1607 werden Netzwerkprovider von Fremd-anbietereinstellungen vom Computer entfernt.

Ursache


Dies ist ein bekanntes Problem bei der Aktualisierung von Windows 10. Nach der Aktualisierung die Liste (HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\NetworkProvider) zurückgesetzt und Drittanbieter-Registrierungseinträge (unter HKLM) entfernt.

Problemumgehung


Wichtig: Dieser Abschnitt bzw. die Methoden- oder Aufgabenbeschreibung enthält Hinweise zum Ändern der Registrierung. Durch die falsche Bearbeitung der Registrierung können schwerwiegende Probleme verursacht werden. Daher ist es wichtig, bei der Ausführung der folgenden Schritte sorgfältig vorzugehen. Als Schutzmaßnahme sollten Sie vor der Bearbeitung der Registrierung eine Sicherungskopie erstellen. So ist gewährleistet, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um dieses Problem zu umgehen. 

Methode 1

  1. Vor der Aktualisierung sichern Sie manuell den Inhalt der Liste HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\NetworkProvider und der jeweiligen Drittanbieter-Optionen (HKLM).
  2. Führen Sie die Aktualisierung.
  3. Nach Abschluss der Aktualisierung wiederherstellen Sie Registrierungseinträge, die in Schritt 1 gesichert wurden.  

Methode 2

Wenn Sie, die nach dem upgrade Netzwerkprovider von Fremd-anbietereinstellungen beeinflussen Probleme haben, manuell wiederherstellen Sie die Registrierungsschlüssel, die vom Installationsprogramm gelöscht wurden. 

Weitere Informationen


Überprüfen der Liste der Netzwerkanbieter wird, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie das Ausführen . Dazu drücken Sie die Windows-Logo (Windows logo key + R).
  2. Geben Sie ncpa.cpl ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Drücken Sie Alt, um die Menüleiste zu öffnen.
  4. Wählen Sie Erweitertund dann auf Erweiterte Einstellungen.  
    4013822_NetworkProvidersList
     
Diese Liste Netzwerkprovider von Fremd-Anbieter wird im folgenden Registrierungsschlüssel gespeichert:
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\NetworkProvider\Order\ProviderOrderStandardwert: RDPNP, LanmanWorkstation, Webclient
HKLM\System\CurrentControlSet\Control\NetworkProvider\HwOrder\ProviderOrderStandardwert: RDPNP, LanmanWorkstation, Webclient
Hinweis Jeder Zeichenfolgenwert hat eigene Einstellungen unter HKLM\System\CurrentControlSet\Services.
Beispielsweise sind folgende Standard-Netzwerkanbieter: 
  • HKLM\System\CurrentControlSet\Services\RDPNP\NetworkProvider
  • HKLM\System\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation\NetworkProvider
  • HKLM\System\CurrentControlSet\Services\WebClient\NetworkProvider

Providernamen aus der Liste entfernt, und alle hinzugefügten Registrierungsschlüssel entfernt.