Wiederherstellen oder Zurücksetzen von Surface für Windows 10

Gilt für: Surface DevicesSurface

Probleme mit Ihrem Surface? Wenn Sie grundlegende Optionen zur Problembehandlung versucht haben, müssen Sie Ihr Surface möglicherweise wiederherstellen oder zurücksetzen. Hier sind einige häufige Probleme und Lösungen:

Ihr Surface funktioniert nicht einwandfrei, und Sie haben seit einiger Zeit keine neuen Anwendungen mehr installiert: Zurücksetzen von Surface

Bevor Sie Ihr Gerät zurücksetzen und Windows neu installieren, können Sie auswählen, ob Sie Ihre Dateien beibehalten möchten. Wenn Sie sich nicht bei Windows anmelden können, versuchen Sie vor dem Zurücksetzen, Ihr Kennwort abzurufen. Weitere Informationen finden Sie unter Wenn Sie sich nicht bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden können.

So setzen Sie Surface zurück

  1. Gehen Sie zu Start  > Einstellungen  > Update und Sicherheit   > Wiederherstellung .
  2. Wählen Sie unter Diesen PC zurücksetzen die Option Erste Schritte, und wählen Sie eine Option aus:
    • Eigene Dateien beibehalten – Installiert Windows 10 neu, aber alle persönlichen Dateien und mit Ihrem PC gelieferten Apps werden beibehalten. Bei dieser Option werden geänderte Einstellungen und alle von Ihnen installierten Apps und Treiber entfernt. 
    • Alles entfernen – Installiert Windows 10 und alle auf dem PC vorinstallierten Apps neu. Bei dieser Option werden Ihre persönlichen Dateien, geänderte Einstellungen sowie von Ihnen installierte Apps und Treiber entfernt.

Sie können auch zur Zurücksetzungsoption gelangen, indem Sie Surface auf dem Anmeldebildschirm neu starten. Vorgehensweise:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur auf die Windows-Logo-Taste + L. Schließen Sie bei Bedarf den Sperrbildschirm.
  2. Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt und wählen Sie dann Ein/Aus > Neu starten in der unteren rechten Bildschirmecke aus.
  3. Nach dem Neustart von Surface wählen Sie auf dem Bildschirm Option auswählen Problembehandlung > Diesen PC zurücksetzen.

Sie möchten das vorherige Betriebssystem erneut installieren: Zurückkehren zur vorherigen Windows-Version

Wenn Sie erst kürzlich auf eine neuere Version von Windows aktualisiert haben, haben Sie die Möglichkeit, zur vorherigen Version zurückzukehren. Dabei werden Ihre persönlichen Dateien beibehalten. Jedoch werden Apps und Treiber sowie von Ihnen geänderte Einstellungen entfernt, die Sie nach dem Upgrade installiert bzw. vorgenommen haben.

So stellen Sie auf dem Surface die vorherige Windows-Version wieder her:

  1. Gehen Sie zu Start  > Einstellungen  > Update und Sicherheit  > Wiederherstellung .
  2. Wählen Sie unter Zur vorherigen Version von Windows 10 zurückkehren die Option Erste Schritte aus. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, ist seit dem Upgrade zu viel Zeit vergangen, und Sie können nicht mehr zurückkehren.

Windows startet nicht, und Sie verfügen über ein Wiederherstellungslaufwerk, um Windows neu zu installieren

Weitere Informationen zum Neuinstallieren von Windows mithilfe eines Wiederherstellungslaufwerks finden Sie unter Erstellen und Verwenden eines USB-Wiederherstellungslaufwerks für Surface.