27. Juni 2017 – KB4032693 (BS-Build 10586.965)

Gilt für: Windows 10, version 1511

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Behebt ein Problem, das mit KB4022714 eingeführt wurde, das beim Drucken aus einem Frame in Internet Explorer und Microsoft Edge dazu geführt hat, dass ein „404 nicht gefunden“ oder eine leere Seite gedruckt wurde.
  • Ein Problem mit der Zuverlässigkeit in Windows Search wurde behoben.
  • Das Problem, bei dem die CRM UI nicht mehr reagiert hat, wenn die „Antworten“-Schaltfläche im Mail-Workflow betätigt wurde, wurde behoben.

Bekannte Probleme bei diesem Update


Nach der Installation dieses Updates kann es passieren, dass Internet Explorer 11 beim Besuch mancher Websites abstürzt. Wenn dieses Problem auftritt, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, die so oder ähnlich lautet:

Sie konnten nicht zu [vorherige URL] wechseln
Die Wiederherstellung dieser Website wurde beendet. Offenbar bestehen weiterhin Probleme mit dieser Website.

Dieses Problem tritt auf komplexen Websites auf, die bestimmte Web-APIs verwenden.

Microsoft untersucht dieses Problem und wird diesen Artikel aktualisieren, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Beziehen dieses Updates


Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.