Ende des Supports für Windows 10, Version 1607 im Semi-Annual Channel (1. Februar 2018)

Gilt für: Windows 10, version 1607

Zurück zur Support Lifecycle-Startseite

UPDATE 6. September 2018: Es wurden Änderungen an den Support- und Wartungsbedingungen für Windows 10 vorgenommen. Sie finden hier die neueste Ankündigung.

Veröffentlicht: 1. Februar 2018.

Der Support für Windows 10, Version 1607 im Semi-Annual Channel endet am 10. April 2018. Dies bedeutet, dass Windows 10, Version 1607 im Semi-Annual Channel keine Sicherheitsupdates mehr erhält und Kunden, die nach dem Update vom April den Microsoft-Support kontaktieren, gebeten werden, ein Update auf die neueste Version von Windows 10 vorzunehmen, um weiterhin Support zu erhalten.

Dies gilt für die folgenden Semi-Annual Channel-Editionen, die im August 2016 veröffentlicht wurden.

  • Windows 10 Home*
  • Windows 10 Pro*
  • Windows 10 Education
  • Windows 10 Enterprise
  • Windows 10 Enterprise IoT

* Kunden mit Windows 10 Home und Pro-Editionen müssen das neueste Feature-Update zum Zeitpunkt der Freigabe installieren, um von Microsoft weiterhin unterstützt zu werden.

Weitere Informationen finden Sie im Informationsblatt zum Windows-Lebenszyklus.

Die Informationen auf dieser Seite unterliegen dem Microsoft-Haftungsausschluss für Richtlinien und Änderungshinweise. Überprüfen Sie diese Seite regelmäßig auf Änderungen.