Änderungen an den Systemanforderungen für Office 365 ProPlus (1. Februar 2018)

Gilt für: Office 365 ProPlus

Zurück zur Support Lifecycle-Startseite

UPDATE 6. September 2018: Die Systemanforderungen für Office 365 wurden geändert. Sie finden hier die neueste Ankündigung.

Veröffentlicht: 1. Februar 2018.

Office 365 ProPlus bietet mit der Cloud verbundene und immer aktuelle Versionen der Office-Desktop-Apps. Um sicherzustellen, dass Kunden ProPlus und Windows 10 optimal nutzen können, nehmen wir folgende Aktualisierungen der ProPlus-Systemanforderungen für Windows vor:

  1. Um unsere aktuellen Supportvorgänge für ProPlus unter Windows 10 anzupassen, wird ProPlus nicht unter Windows 10 SAC-Versionen (Semi-Annual Channel) unterstützt, die nicht gemäß dem Windows 10-Lebenszyklus gewartet werden. Office ProPlus wird unter Windows 10-Versionen mit aktiver Wartung und Wartungserweiterungen unterstützt, wie hier aufgeführt.
  2. Ab dem 14. Januar 2020 wird ProPlus wird nicht mehr in den folgenden Versionen von Windows und Windows Server unterstützt. Kunden erhalten dann die beste Unterstützung, wenn Sie regelmäßig Updates für Windows und Office herunterladen:
    • Jede Version des Windows 10 Long-Term Servicing-Kanals (LTSC/LTSB)
    • Windows Server 2012, 2012 R2 und 2016
    • Windows 8.1

Die Bereitstellung von Office 365 ProPlus über Remotedesktop und Virtual Desktop Infrastructure (VDI) ist auch weiterhin ein wichtiges Szenario für unsere Kunden. Microsoft ist bestrebt, Office 365 Pro Plus in diesem Szenario zusammen mit den wichtigsten Windows 10-Features wie Microsoft Edge, Store für Unternehmen und Cortana zu aktivieren. Noch in diesem Jahr werden wir diese Features innerhalb des Semi-Annual Channel-Versionsrythmus von Office, Windows 10 und Windows Server anbieten. Nehmen Sie am Windows-Server-Insider-Programm teil, um einen frühen Zugriff auf diesen Features zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Die Informationen auf dieser Seite unterliegen dem Microsoft-Haftungsausschluss für Richtlinien und Änderungshinweise. Überprüfen Sie diese Seite regelmäßig auf Änderungen.