Aktualisierung der Systemanforderungen für Office 365 (veröffentlicht: 6. September 2018)

Gilt für: Office 365WindowsOffice Products

Back to the Microsoft Lifecycle Policy home page

Aktualisiert: 14. Januar 2019

Office 365 ProPlus bietet mit der Cloud verbundene und immer aktuelle Versionen der Office-Desktop-Apps. Um sicherzustellen, dass Kunden ProPlus und Windows 10 optimal nutzen können, haben wir folgende Aktualisierungen der ProPlus-Systemanforderungen für Windows vorgenommen:

  1. Um unsere aktuellen Supportvorgänge für ProPlus unter Windows 10 anzupassen, wird ProPlus nicht unter Windows 10 SAC-Versionen (Semi-Annual Channel) unterstützt, die nicht gemäß dem Windows 10-Lebenszyklus gewartet werden. Office ProPlus wird unter Windows 10-Versionen mit aktiver Wartung und Wartungserweiterungen unterstützt, wie hier aufgeführt.
  2. Ab dem 14. Januar 2020 wird ProPlus wird nicht mehr in den folgenden Versionen von Windows und Windows Server unterstützt. Kunden erhalten dann die beste Unterstützung, wenn Sie regelmäßig Updates für Windows und Office herunterladen:
    • Jede Version des Windows 10 Long-Term Servicing-Kanals (LTSC/LTSB)
    • Windows Server 2012, 2012 R2

Office 365 ProPlus wird unter Windows 8.1 bis zu dessen Supportende im Januar 2023 und unter Windows Server 2016 bis Oktober 2025 unterstützt.

Die Bereitstellung von Office 365 ProPlus über Remotedesktop und Virtual Desktop Infrastructure (VDI) ist auch weiterhin ein wichtiges Szenario für unsere Kunden. Microsoft ist bestrebt, Office 365 Pro Plus in diesem Szenario zusammen mit wichtigen Windows 10-Funktionen wie Microsoft Edge, Store für Unternehme und Cortana zu aktivieren. Wir werden diese Funktionen innerhalb des halbjährlichen Kanals für Office, Windows 10 und Windows Virtual Desktop bereitstellen. Die Veröffentlichungszeitpläne für diese Produkte finden Sie in der nachstehenden Tabelle. 

Veröffentlichungs- und Supportzeitpläne für Moderne Desktop

Windows 10 and Office 365 ProPlus release cadence

Weitere Informationen über diese Änderungen finden Sie hier. Die vollständige Liste der Office 365-Systemanforderungen finden Sie hier.
 

The information on this page is subject to the Microsoft Policy Disclaimer and Change Notice. Return to this site periodically to review any such changes.