Ein Sprachpaket kann nicht für Windows Server 2019 Desktop Experience konfiguriert werden

Gilt für: Windows Server 2019, all versions

Problembeschreibung


Wenn Sie Desktop Experience in Windows Server 2019 verwenden, können Sie Sprachpakete mithilfe der Seite Sprache in der Einstellungen-App nicht installieren.

Lösung


Methode 1: KB4476976 installieren

Installieren Sie das Update für OS Version 17763.292 (KB4476976) vom Dienstag, 22. Januar 2019, um dieses Problem zu beheben.

Befolgen Sie die Anweisungen in Konfiguration der Anzeigesprache.
 

    Methode 2: LPKSetup verwenden

    Alternativ können Sie eine neue Windows-Anzeigesprache hinzufügen, ohne Update 4476976 zu installieren. Dafür müssen Sie sich die CAB-Datei des gewünschten Sprachpakets holen, die CAB-Datei mithilfe von LPKSetup.exe installieren und dann die Seite Sprache verwenden, um Ihre bevorzugte Sprache einzustellen.

    Um LPKSetup.exe zu verwenden, führen Sie folgende Schritte aus:

    1. Laden Sie ein ISO-Image herunter, das die Sprachpakete enthält - hier.
    2. Legen Sie das ISO-Image ein oder brennen Sie es auf eine DVD.
    3. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie lpksetup.exe ein, und wählen Sie dann OK aus.
    4. Durchlaufen Sie den Assistenten zum Installieren des Sprachpakets. Alternativ können Sie auch die Lpksetup Befehlszeilenoptionen nutzen, um das Sprachpaket mithilfe einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu installieren.

    Führen Sie dann die Schritte im nächsten Abschnitt aus.
     

    Konfigurieren der Anzeigesprache

    Um eine neue Windows-Anzeigesprache zu konfigurieren, führen Sie diese Schritte aus:

    1. Starten Sie die Anwendung Einstellungen, wählen Sie Zeit & Sprache, und wählen Sie dann Sprache aus.
    2. Auf der Seite Sprache, unter der Überschrift Bevorzugte Sprachen, wählen Sie Sprache hinzufügen.
    3. Wählen Sie im Dialogfeld Wählen Sie eine Sprache für die Installation einen Eintrag aus, der der Sprache des Sprachpakets entspricht und wählen Sie dann Weiter.
    4. Im Dialogfeld Sprachfeatures installieren wählen Sie Install. Das Feld Windows-Anzeigesprache sollte nun die neu hinzugefügte Sprache enthalten.
    5. Um zur neuen Sprache zu wechseln, wählen Sie sie im Feld Windows-Anzeigesprache aus, melden Sie sich aus der aktuellen Windows-Sitzung ab und dann wieder an.

    Status


    Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.