13. November 2018 – KB4467706 (monatlicher Rollup)

Gilt für: Windows Server 2008 Service Pack 2

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Sicherheitsupdate enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil des Updates KB4463105 sind (veröffentlicht am 18. Oktober 2018), und behebt die folgenden Probleme:

  • Behebt ein Problem, das eine hohe CPU-Auslastung und daraus resultierende Leistungseinbußen auf einigen Systemen mit den AMD-Prozessorfamilien 15h und 16h verursacht. Dieses Problem tritt nach der Installation der Windows-Updates vom Juli 2018 und der AMD-Microcodeupdates auf, mit denen die Sicherheitsanfälligkeit durch Spectre Variante 2 behoben wird (CVE-2017-5715 – Branch Target Injection).
  • Sicherheitsupdates für Windows-App-Plattform und Frameworks, Windows-Grafikkomponente, Windows-Drahtlosnetzwerk und Windows Kernel.

Weitere Informationen zu den behobenen Sicherheitsanfälligkeiten finden Sie im Leitfaden für Sicherheitsupdates.

Bekannte Probleme bei diesem Update


Problembeschreibung Problemumgehung
Nach der Installation dieses Updates können Benutzer bei der Wiedergabe bestimmter Dateien möglicherweise nicht die Suchleiste in Windows Media Player verwenden. Die reguläre Wiedergabe ist von diesem Problem nicht betroffen. Microsoft arbeitet an einer Lösung und geht davon aus, dass Mitte Dezember 2018 eine Lösung verfügbar sein wird.

Beziehen dieses Updates


Dieses Update wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Dateiinformationen

Eine Liste der Dateien, die in diesem Update bereitgestellt werden, finden Sie im Dokument mit Dateiinformationen für Update 4467706.