Hinweise zum Sicherheitsupdate für SharePoint Server 2019: 11. Juni 2019

Gilt für: SharePoint Server 2019

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich siteübergreifender Skripterstellung (Cross-Site Scripting, XSS), wenn Microsoft SharePoint Server eine speziell gestaltete Webanforderung für einen betroffenen SharePoint-Server nicht ordnungsgemäß bereinigt. Darüber hinaus behebt es eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Remotecodeausführung, wenn Microsoft Word Objekte im Arbeitsspeicher nicht ordnungsgemäß verarbeitet. Weitere Informationen zu diesen Sicherheitsanfälligkeiten finden Sie unter:

Hinweis Die endgültige Produktversion von SharePoint Server 2019 muss auf dem Computer installiert sein, damit Sie dieses Sicherheitsupdate anwenden können.

Verbesserungen und Korrekturen


Enthält die folgenden Verbesserungen:

  • Fügt den Namen des neuen japanischen Kalenders in der japanischen Wörtertrennung hinzu, um sicherzustellen, dass der Name des neuen Kalenders bei Suchvorgängen ordnungsgemäß getrennt werden kann.

  • Spanisch wird nun als Option in den Suchspracheinstellungen der klassischen SharePoint-Suche angeboten, wenn Benutzer aus Argentinien und anderen südamerikanischen Ländern Spanisch als bevorzugte Sprache im Browser festlegen.

Enthält Korrekturen für die folgenden nicht sicherheitsrelevanten Probleme:

  • Wenn Sie in bestimmten Situationen ein paar Ansichten löschen, denen benutzerdefinierte Felder zugeordnet sind, die die Auswahl von mehreren Werten in einer Nachschlagetabelle der Datenbank unterstützen, und anschließend das Repair-SPProjectWebInstance-Cmdlet ausführen, wird die erste Ansicht nicht in der Datenbank generiert.

  • Mit IRM (Information Rights Management) geschützte Dateien in der modernen Benutzeroberfläche sind für das Hochladen in eine Dokumentbibliothek gesperrt.

  • Vorhandene Ordner können nur als Spezialordner gekennzeichnet werden, wenn sie leer sind. Ordner, in denen Inhalt vorhanden ist, können nun verwendet werden.

  • Manche Optionen in der Kalenderauswahl für CalendarWeekRule führen dazu, dass ein falscher Wert eingetragen wird.

  • Nach der Installation des Updates vom Januar 2019 wird das „Ressourcen“-Webpart auf der Homepage der Zentraladministration entfernt. Dieses Update behebt das Problem und stellt das „Ressourcen“-Webpart auf der Homepage der Zentraladministration wieder her.

Beziehen und Installieren des Updates


Methode 1: Microsoft Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter Windows Update: FAQ.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Methode 3: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen


Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie in den Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: 11. Juni 2019.

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte Sicherheitsupdate 4464556.

Dateihashinformationen

Dateiname SHA1-Hash SHA256-Hash
sts2019-kb4475512-fullfile-x64-glb.exe 4407C1313C2661E91314BD81A4C6E0A5C9553A9D 36DA12097444C002045373ABCC289E982D825D9FC4A83D6F3280309446F80118


Dateiinformationen

Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

So erhalten Sie Hilfe und Support zu diesem Sicherheitsupdate


Hilfe bei der Installation von Updates: Onlinesicherheit

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Microsoft Security

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support