Hinweise zum Sicherheitsupdate für Outlook 2016: 14. April 2020

Gilt für: Outlook 2016

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Remotecodeausführung, wenn beliebige Typbibliotheken nicht ordnungsgemäß von Microsoft Office geladen werden. Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie unter Microsoft Common Vulnerabilities and Exposures CVE-2020-0760.

Hinweis Die endgültige Produktversion von Outlook 2016 muss auf dem Computer installiert sein, damit Sie dieses Sicherheitsupdate anwenden können.

Beachten Sie, dass das Update im Microsoft Download Center die auf Microsoft Installer (MSI) basierende Edition von Office 2016 betrifft. Es gilt nicht für die Klick-und-Los-Editionen von Office 2016 wie beispielsweise Microsoft Office 365 Home (siehe Ermitteln Ihrer Office-Version).

Bekannte Probleme


Manche Typen von Visual Basic for Applications(VBA)-Verweisen sind möglicherweise von diesem Update betroffen. Weitere Informationen finden Sie unter FAQ für von Office-Sicherheitsupdates vom April 2020 betroffene VBA-Lösungen.

Hinweis Diese Verhaltensänderung wird durch eine Designänderung in Office verursacht. Es handelt sich hierbei um ein neues, beabsichtigtes Verhalten. Daher ist eine Korrektur nicht notwendig, und ist wird keine Risikominderung bereitgestellt.

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Sicherheitsupdate enthält die folgenden Verbesserungen und Korrekturen:
  • Die Feiertage für das Vereinigte Königreich wurden in der Outlook-Feiertagedatei (Outlook.HOL) aktualisiert. Wenn die Feiertage für das Vereinigte Königreich zu Ihrem Outlook-Desktop-Kalender hinzugefügt wurden, dann löschen Sie die vorhandenen Ereignisse, bevor Sie dieses Update anwenden. Weitere Informationen zum Hinzufügen oder Löschen von Feiertagen finden Sie unter Hinzufügen von Feiertagen zu Ihrem Kalender in Outlook für Windows.
  • Behebt das Problem, dass Benutzer eine MSG-Datei nicht erneut öffnen können, nachdem sie eine Anlage per Drag & Drop aus dieser Nachricht verschoben haben.
  • Behebt das Problem, dass Outlook unnötige Anforderungen zum Abrufen von Web-Add-Ins aus Exchange durchführt.

Beziehen und Installieren des Updates


Methode 1: Microsoft Update

Dieses Update ist über Microsoft Update verfügbar. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum automatischen Abrufen von Sicherheitsupdates finden Sie unter Windows Update: FAQ.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Methode 3: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen


Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie in den Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: 14. April 2020.

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte Sicherheitsupdate 4484250.

Dateihashinformationen

Dateiname SHA1-Hash SHA256-Hash
outlook2016-kb4484274-fullfile-x64-glb.exe 32FF69A5453BB344BADC588FAB82AB3361EED47B A6D71A122492415BF3BC9E7DC4875FDEC521023D9CC495279D64DAB943189E96
outlook2016-kb4484274-fullfile-x86-glb.exe 6836A2A63152DDAB1D51293300DB7CB66308DCB0 9426A9D423A2384D79460F476F37B83C5F4AEB51854012F5D400C34C133E8273


Dateiinformationen

Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

Informationen zum Schutz und zur Sicherheit


Onlinesicherheit: Support für Windows-Sicherheit

Informationen zum Schutz vor Cyberbedrohungen: Microsoft Security