Hinweise zum Sicherheitsupdate für Office 2013: 9. Juni 2020

Gilt für: Microsoft Office 2013 Service Pack 1

Zusammenfassung


Dieses Update behebt eine Sicherheitsanfälligkeit bei der Umgehung von Sicherheitsfunktionen, die besteht, wenn Outlook oder ein relevantes Produkt die auf einem System konfigurierten Sicherheitseinstellungen nicht erzwingen kann. Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie unter Microsoft Common Vulnerabilities and Exposures CVE-2020-1229.

Hinweis Die endgültige Produktversion von Service Pack 1 für Microsoft Office 2013 muss auf dem Computer installiert sein, damit Sie dieses Update anwenden können.

Beachten Sie, dass das Update im Microsoft Download Center die auf Microsoft Installer (MSI) basierende Edition von Office 2013 betrifft. Es gilt nicht für die Klick-und-Los-Editionen von Office 2013 wie beispielsweise Microsoft Office 365 Home (siehe Ermitteln Ihrer Office-Version).

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Update enthält die folgenden Fixes:
  • Behebt ein Problem in Office Visual Basic-Anwendungsprojekten, das mit der Verweissuche zusammenhängt.
  • Behebt ein Problem, dass die Eingabegeschwindigkeit sehr langsam ist, wenn Sie koreanische Zeichen in eine Tabelle in einer PowerPoint-Präsentation eingeben.

Beziehen und Installieren des Updates


Methode 1: Microsoft Update

Dieses Update ist über Microsoft Update verfügbar. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum automatischen Abrufen von Sicherheitsupdates finden Sie unter Windows Update: FAQ.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Methode 3: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen


Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie in den Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: 9. Juni 2020.

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte Sicherheitsupdate 4484117.

Dateihashinformationen

Dateiname SHA1-Hash SHA256-Hash
mso2013-kb4484351-fullfile-x86-glb.exe 2F004D9ACD11A764146EA13CAF8071AC0A8FF542 B5EB1B138FBF3F33A759C2693835D177C44EB8B241A0DB0650973AF51E03433A
mso2013-kb4484351-fullfile-x64-glb.exe 69C352DAD9B82512870B153BA7D5AE5B7A22116D 314DD33396434E04A7D4C570E6EC87F411F8CECED4FF179AF93FEF0C3D1E2CAA


Dateiinformationen

Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

Informationen zum Schutz und zur Sicherheit


Onlinesicherheit: Support für Windows-Sicherheit

Informationen zum Schutz vor Cyberbedrohungen: Microsoft Security