Hinweise zum Sicherheitsupdate für SharePoint Server 2019: 14. Juli 2020

Gilt für: SharePoint Server 2019

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Sicherheitsupdate enthält Verbesserungen und behebt die folgenden nicht sicherheitsrelevanten Probleme in SharePoint Server 2019:
  • Die Erfahrung hinsichtlich der Barrierefreiheit des SharePoint-Appstartfelds wurde verbessert, um eine bessere Integration mit unterstützenden Technologien zu ermöglichen.
  • Die Integritätsregel „Die Anwendungs-ID des unbeaufsichtigtes Dienstkontos ist nicht angegeben oder hat einen ungültigen Wert“ funktioniert nicht in einer Multi-Serverfarm-Topologie, die MinRole-Serverrollen verwendet. Dieses Problem wird mit diesem Update behoben.
  • Sie erhalten unterschiedliche Suchergebnisse, wenn Sie nach den Plural- und Singularformen desselben Wortes in Deutsch suchen.
  • Bilder in einer .vsdx-Datei werden nicht angezeigt, wenn die Datei in einem Browser unter Verwendung von Visio Services geöffnet wird.
  • Versionen von Office-Dokumenten werden beschnitten, wenn die Aufbewahrungssperre aktiviert ist.
  • Behebt einen Fehler, der auftritt, wenn Sie die Schaltfläche Synchronisieren im Webpart der klassischen Dokumentbibliothek wählen.
  • Behebt ein Problembezüglich des Arbeitsspeicherverlusts, das zu Speicherengpässen und Leistungsproblemen auf Web-Front-End-(WFE-)Servern führen kann, wenn Tausende von Websitesammlungen in der gesamten Farm vorhanden sind.
  • Erforderliche Attribute auf ARIA-Ebene (Accessible Rich Internet Applications) sind für die Markenleiste der SharePoint-Website nicht vorgesehen.
  • Der Fokus wird in das erste Eingabefeld verschoben, wenn Sie im Dialogfeld Teilen die Optionen Personen einladen und Teilen mit aktivieren.
  • Benutzer, denen über eine Sicherheitsgruppe Berechtigungen für eine SharePoint-Website erteilt wurden, können einen SharePoint 2013-Workflow nicht abschließen.
  • Benutzer erhalten die Meldung „Zugriff verweigert“, wenn sie in der Benutzerprofildienst-Anwendung Benutzerrechte verwalten einstellen.
  • Benutzer können aufgrund des folgenden Fehlers keine maschinelle Übersetzung mit SharePoint Server 2019 durchführen: „Die Dienstanwendung zum Abschließen dieser Anforderung ist nicht verfügbar.“
Dieses Sicherheitsupdate enthält auch Verbesserungen und Korrekturen für SharePoint Server 2019. Zum Aktivieren dieser Verbesserung und Korrekturen müssen Sie KB 4484452 zusammen mit diesem Update installieren.
  • Die Erfahrung hinsichtlich der Barrierefreiheit der SharePoint-Suchsymbol-Schaltfläche wurde verbessert, um eine bessere Integration mit unterstützenden Technologien zu ermöglichen.
  • Die Erfahrung hinsichtlich der Barrierefreiheit der SharePoint-Befehlsleiste wurde verbessert, um eine bessere Integration mit unterstützenden Technologien zu ermöglichen.
  • Abfragevorschläge werden in Webanwendungen, die nicht zur Standardzone gehören, nicht angezeigt.
  • Verschiedene Apps des SharePoint-Frameworks zeigen auf der Inhaltsseite der modernen Website in der App-Katalog-Website denselben Namen an.
  • Für verschiedene Steuerelemente, die angezeigt werden, wenn Benutzer einen Nachrichtenbeitrag erstellen, sind die QuickInfos für Tastaturen nicht zugänglich.
  • Auf der Website „Sharepoint.aspx“ fehlen Alt-Attribute.
  • Das Programm navigiert nicht in der zweiten Ebene „Gruppieren nach“ in Dokumentansichten.
  • Das Programm öffnet in modernen Listen-Webparts keine Nachschlagefelder.
  • Das Programm erstellt keine Listenelemente von modernen persönlichen Sites.
  • Auf der modernen OneDrive-Seite wird das Ordnersymbol nicht angezeigt, wenn Sie zur Kachelansicht wechseln, sofern der Server nicht mit dem Internet verbunden ist.
  • Abfragevorschläge werden in Webanwendungen, die nicht zur Standardzone gehören, nicht angezeigt.
Dieses Sicherheitsupdate enthält Verbesserungen und behebt die folgenden nicht sicherheitsrelevanten Probleme in Project Server 2019:
  • Es ist jetzt möglich, benutzerdefinierte Aufgabenfeldwerte über die REST-API zu aktualisieren.
  • Beim Bearbeiten eines Projekts in Project Web App oder beim Genehmigen von Statusaktualisierungen wird der Dienst für Project-Berechnungen (Project Calculation Service, PCS) verwendet. In manchen Situationen stürzt PCS ab, während es ein Projekt schließt. Die Absturzdetails, wie sie im Protokoll des Vereinheitlichten Protokollierungsdiensts (Unified Logging Service, ULS) (oder in den Windows-Ereignisprotokollen) zu sehen sind, ähneln dem Folgenden:

    Der Worker hat einen sehr schwerwiegenden Fehler festgestellt und wird beendet. Ausnahmecode: 0xc0000005 (EXCEPTION_ACCESS_VIOLATION).

Beziehen und Installieren des Updates


Methode 1: Microsoft Update

Dieses Update ist über Microsoft Update verfügbar. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum automatischen Abrufen von Sicherheitsupdates finden Sie unter Windows Update: FAQ.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Methode 3: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen


Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie in den Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: 14. Juli 2020.

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte Sicherheitsupdate 4484400.

Dateihashinformationen

Dateiname SHA1-Hash SHA256-Hash
sts2019-kb4484453-fullfile-x64-glb.exe 574BEB99EC68EF5F11F5A5B9C3D6CBCDDF339F08 511D2153BE0E8924767AB5FB2C8665DE591A57B30D5E23013A3F1A15E3A778FB


Dateiinformationen

Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

Informationen zum Schutz und zur Sicherheit


Onlinesicherheit: Support für Windows-Sicherheit

Informationen zum Schutz vor Cyberbedrohungen: Microsoft Security