Exchange Server 2016 einfügen Exchange Server 2019 Postfachserver in derselben so und umgekehrt

Gilt für: Exchange Server 2019Exchange Server 2016

Problembeschreibung


Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:
  • Sie bereitstellen separat 2019 für Microsoft Exchange Server und Exchange Server 2016 Windows Server 2019 Windows Server 2016 in derselben Organisation.
  • Sie Datenbank verfügbarkeitsgruppe (so) erstellen und Hinzufügen eines Postfachserver wie 2016 Exchange-Postfachserver die so zuerst.
Unerwartet 2019 Exchange-Postfachserver auch in derselben so und umgekehrt möglich. Hier sind zwei Regeln verletzt:
  • Exchange 2016 und Exchange 2019 sollte nicht Mitglied derselben so sein.
  • Windows 2016 und Windows 2019 sollte nicht Mitglied derselben so sein.
Nach der Installation dieses Updates der Vorgang fehl und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Warnung: Der Vorgang war erfolgreich, da ein Fehler aufgetreten.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil Exchange Server überprüfen nicht verbieten 2019 Exchange Server und Exchange Server 2016 in derselben so vorhanden.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Fehlerbehebung


Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie eines der folgenden Updates:
Installieren Sie Exchange Server 2019 kumulative Update 1 für Exchange Server 2019 oder später kumulative Update für Exchange Server 2019.
Installieren Sie Exchange Server 2016 kumulative Update 12 Exchange Server 2016 oder später kumulative Update für Exchange Server 2016.

Informationsquellen


Informationen Sie zur Terminologie , die Microsoft-Softwareupdates verwendet.