X-MS-Exchange-Organisation-BCC-Header ist nicht Exchange Server 2019 und 2016 korrekt codiert.

Gilt für: Exchange Server 2019Exchange Server 2016

Problembeschreibung


Das folgende Szenario in Microsoft Exchange Server 2019 oder Exchange Server 2016:
  • Ein Benutzer hat nicht-ASCII-Zeichen wie japanische Zeichen im Anzeigenamen.
  • Sie erstellen eine Journalregel um eine Journalnachricht an einen externen Empfänger senden.
  • Sie senden eine e-Mail und den Benutzer im BCC-Feld hinzufügen.
In diesem Szenario die Journalnachricht eingebettete Nachricht wurde der e-Mail-Kopfzeile X-MS-Exchange-Organisation-BCC und seinen Wert enthält nicht-ASCII-Text.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Fehlerbehebung


Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie eines der folgenden Updates:
Installieren Sie Exchange Server 2019 kumulative Update 1 für Exchange Server 2019 oder später kumulative Update für Exchange Server 2019.
Installieren Sie Exchange Server 2016 kumulative Update 12 Exchange Server 2016 oder später kumulative Update für Exchange Server 2016.

Informationsquellen


Informationen Sie zur Terminologie , die Microsoft-Softwareupdates verwendet.