500 Elemente in Exchange Server 2019 und 2016 wurde Stau Beschränkung bei globalen Bibliothek Formulare erstellt

Gilt für: Exchange Server 2019Exchange Server 2016

Problembeschreibung


Microsoft Exchange Server 2019 oder Exchange Server 2016 wird Wenn Formularbibliothek der Organisation mehr als 500 Elementen und Outlook-Client-Benutzer Formular auswählen wählt, eine neue Einschränkung erstellt. Dadurch wird eine Benachrichtigung an alle geöffneten Outlook-Client gesendet werden. Kunden werden dann mehrere remote Operations (ROPs) über RPC-Protokoll für das Postfach für Öffentliche Ordner zu sehen, was sich geändert hat. Die zusätzliche Last aus dieser Aktivität wird Leistung und Konnektivitätsproblem in den Outlook-Clients.

Hinweis Dieses Problem tritt nicht in Exchange Server 2010 ein.

Fehlerbehebung


Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie eines der folgenden Updates.
Exchange Server 2019
 
 
oder höher kumulative Update für Exchange Server 2019
 
Exchange Server 2016
 
 
oder höher kumulative Update für Exchange Server 2016

Informationsquellen


Informieren Sie sich über die Terminologie, die Microsoft zum Beschreiben von Softwareupdates verwendet.