Auf Befehl von IMAP FETCH (BODYSTRUCTURE) gegen RFC 3501 Exchange Server 2019 und 2016

Gilt für: Exchange Server 2019Exchange Server 2016

Problembeschreibung


Microsoft Exchange Server 2019 oder Exchange Server 2016 Szenario:
  • Sie senden eine e-Mail-Nachricht mit angefügten e-Mail Benutzer A.
  • Die beigefügten e-Mail hat mehr als zwei Empfänger in der Zeile.
  • Ein Benutzer verwendet die mobile Anwendung Exchange Server eine Verbindung mit Internet Message Access Protocol (IMAP).
  • Benutzer A kann nicht die e-Mail-Nachricht herunterladen und die mobile Anwendung abstürzen.
In diesem Fall beim Ausführen des Befehls FETCH (BODYSTRUCTURE) IMAP finden Sie ein Leerzeichen zwischen jedem Empfänger eingefügt. Dies verstößt gegen die RFC 3501. Beispielsweise gibt ein Leerzeichen zwischen Klammern:
(("Benutzer1" NIL "Benutzer1" "mydomain.local") ("Benutzer2" NIL "Benutzer2" "mydomain.local"))

Fehlerbehebung


Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie eines der folgenden Updates:
Installieren Sie Exchange Server 2019 kumulative Update 2 für Exchange Server 2019 oder später kumulative Update für Exchange Server 2019.
Installieren Sie Exchange Server 2016 kumulative Update 13 für Exchange Server 2016 oder später kumulative Update für Exchange Server 2016.

Informationsquellen


Erfahren Sie mehr über die Terminologie , die Microsoft-Softwareupdates verwendet.