Microsoft OFFICE 4.2/4.3 Installation von der CD

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Problembeschreibung

Wie kann ich Microsoft OFFICE 4.2 oder 4.3 von der CD installieren?

Lösung

Auf der Installations-CD befindet sich eine OFFICE 4.2 Server-Installation. In dem Verzeichnis F:\SETUP.ADM sind die Dateien von OFFICE 4.2 noch einmal in entsprechenden Disk-Verzeichnissen abgelegt (davon ausgehend, daß das CD-Laufwerk mit f:\ angesprochen wird).
  • Lokale Installation
Aufruf: f:\setup

Das Ausführen der SETUP.EXE vom CD-Laufwerk installiert Microsoft WORD 6.0 für WINDOWS, Microsoft EXCEL 5.0 und POWERPOINT 4.0 lokal. Dieses SETUP bietet 4 verschiedene Möglichkeiten zur Installation.

-Standard
-Vollständig/Benutzerdefiniert
-Minimal
-Ausführen von CD
  • Serverinstallation:
Aufruf: f:\setup.adm\disk1\setup.exe /a

Das Ausführen der SETUP.EXE mit dem Parameter /a aus dem Verzeichnis F:\SETUP.ADM\DISK1 führt eine Server-Installation von OFFICE 4.2 aus.

Installation von Microsoft OFFICE 4.3:

Auf der CD befindet sich eine OFFICE 4.2 Server-Installation. In dem Verzeichnis F:\SETUP.ADM sind die Dateien von Office 4.2 noch einmal in entsprechenden Disk-Verzeichnissen abgelegt. Deshalb meldet sich das SETUP auch mit der Version 4.2. In dem Verzeichnis F:\ACCESS sind die Dateien von Microsoft ACCESS 2.0 noch einmal in entsprechenden Disk-Verzeichnissen abgelegt.
  • Lokale Installation
Aufruf: f:\setup

Das Ausführen der SETUP.EXE vom CD-Laufwerk installiert Microsoft WORD 6.0 für WINDOWS, Microsoft EXCEL 5.0 und POWERPOINT 4.0 lokal. Dieses SETUP bietet vier Möglichkeiten zur Installation.

-Standard
-Vollständig/Benutzerdefiniert
-Minimal
-Ausführen von CD
  • Server-Installation:
Aufruf: f:\setup.adm\disk1\setup.exe /a

Das Ausführen der SETUP.EXE mit dem Parameter /a aus dem Verzeichnis F:\SETUP.ADM\DISK1 führt eine Serverinstallation von OFFICE 4.2 aus.
  • Lokale Installation von Microsoft ACCESS:
Aufruf: f:\access\disk1\setup.exe

Das Ausführen der SETUP.EXE aus dem Verzeichnis F:\ACCESS\DISK1 installiert Microsoft ACCESS lokal.
Dieses SETUP bietet 3 verschiedene Möglichkeiten zur Installation

-Standard
-Vollständig/Benutzerdefiniert
-Minimal
  • Server-Installation von Microsoft ACCESS:
Aufruf: f:\access\disk1\setup.exe /a

Das Ausführen der SETUP.EXE mit dem Parameter /a aus dem Verzeichnis F:\ACCESS\DISK1 führt eine Server-Installation von Microsoft ACCESS aus.

Eigenschaften

Artikelnummer: 503154 – Letzte Überarbeitung: 27.08.2002 – Revision: 1

Feedback