Datenbank maximiert öffnen


Hinweis: Unter folgender Adresse finden Sie eine Vorlage, die Sie herunterladen können:Wenn Sie auf Ihrem Rechner Access installiert haben, können Sie diese Vorlage verwenden. Speichern Sie das selbstentpackende Dateiarchiv auf Ihrer Festplatte und geben Sie den Pfad für einen Ordner an.

Problembeschreibung


Sie möchten, dass Ihre Datenbank immer maximiert geöffnet wird. d.h. das Hauptfenster von Access soll maximiert am Bildschirm erscheinen und Ihr Startformular soll in diesem Hauptfenster von Access ebenfalls maximiert geöffnet werden. Standardmäßig erscheinen beide Fenster aber in der Größe, in der sie beim letzten Schließen am Bildschirm zu sehen waren.

Lösung


Sie können diese Einstellungen in VBA (Visual Basic for Applications) vornehmen. Am einfachsten mit etwas Code in einem Formular, das beim Start der Datenbank geöffnet wird.
  1. Erstellen Sie ein Startformular für Ihre Datenbank.
  2. Im Menü EXTRAS - START wählen Sie bei der Einstellung FORMULAR ANZEIGEN dieses Formular aus. Damit wird es automatisch beim Start der Datenbank geöffnet.
  3. Öffnen Sie das Startformular im Entwurfsmodus und lassen Sie sich das Eigenschaftenfenster des Formulars anzeigen. (z.B. mit dem Menüpunkt ANSICHT-EIGENSCHAFTEN)
  4. Setzen Sie den Cursor in die Zeile der (Ereignis-) Eigenschaft "Beim Öffnen". Am rechten Rand der Zeile erscheint eine kleine Schaltfläche mit drei Punkten (Editor-Schaltfläche). Klicken sie auf diese Schaltfläche und wählen Sie im Dialogfenster den Eintrag "Code-Editor". Es öffnet sich der Code-Editor und der Cursor steht in einer Zeile zwischen den automatisch erstellten Beginn- und Endzeilen der Ereignisprozedur.
  5. Geben Sie dort folgende Zeile ein:
       RunCommand acCmdAppMaximize
Dieser Befehl sorgt dafür, dass das Access-Hauptfenster maximiert wird. Darunter geben sie folgende Zeile ein:
   DoCmd.Maximize
Dieser Befehl sorgt dafür, dass Ihr Startformular innerhalb des Access-Hauptfensters maximiert wird.
Die gesamte Ereignisprozedur sollte dann so aussehen:
   Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
RunCommand acCmdAppMaximize
DoCmd.Maximize
End Sub
6. Schließen Sie den Code-Editor und speichern Sie die Änderungen am Formular.

Ab jetzt werden beim Start der Datenbank sowohl Access als auch Ihr Startformular immer maximiert geöffnet.