Windows Remote Shell aktivieren

Gilt für: Microsoft Windows Server 2003 Standard Edition (32-bit x86)

Autor:


Yuval Sinay

COMMUNITY SOLUTIONS CONTENT HAFTUNGSAUSSCHLUSS


MICROSOFT CORPORATION UND/ODER SEINE LIEFERANTEN ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG EIGNUNG, ZUVERLÄSSIGKEIT UND GENAUIGKEIT DER INFORMATIONEN UND DER ENTHALTENEN GRAFIKEN. DIESE INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN ERHALTEN "WIE BESEHEN" UND OHNE GARANTIEN JEDER ART. MICROSOFT UND/ODER SEINE JEWEILIGEN LIEFERANTEN SCHLIESSEN HIERMIT ALLE GARANTIEN UND ZUSAGEN BEZÜGLICH DIESER INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN EINSCHLIEßLICH ALLE KONKLUDENTEN GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, NUTZERN, TITEL UND NICHT-VERLETZUNG. SIE AUSDRÜCKLICH ZUSTIMMEN, NICHT MICROSOFT UND/ODER DEREN LIEFERANTEN HAFTEN FÜR DIREKTEN, INDIREKTEN, STRAFRECHTLICHE, ZUFÄLLIGEN, SPEZIELLEN, ZUFÄLLIGE SCHÄDEN ODER ANDERE IRGENDWELCHER SCHÄDEN, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN, VERLUST VON DATEN, ENTGANGENEN GEWINN, AUS ODER IN EINER VERBINDUNG DIE VERWENDUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN IN , OB VERTRAG, UNERLAUBTE HANDLUNG, NACHLÄSSIGKEIT VERSCHULDENSUNABHÄNGIGE HAFTUNG ODER, SELBST WENN MICROSOFT ODER IHRE LIEFERANTEN DIE MÖGLICHKEIT VON SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN.

ZUSAMMENFASSUNG


Der folgende Artikel können Sie Windows Remote Shell aktivieren

Tipps


Windows Remote Shell aktivieren, Sie einen Server Seite und Client Einstellungen bereitstellen müssen:

 
 
Serverseite:
 
Hinweis: Serverdefinition im Artikel zahlreiche Windows remote Management Shell zu beschreiben.
              
1. Melden Sie sich in der Windows-Konsole.
 
2. Optional (für Windows Vista dienen als Remoteserver):
 
Starten Sie den Dienst "Windows Remote Management" und für automatischen Start nach Neustart.
 
3. Geben Sie Befehl: "WinRM Quickconfig" und auf "Enter" drücken.
 
4. die folgende Ausgabe sollte angezeigt werden:

"WinRM ist nicht eingerichtet, um Remotezugriff auf diese Computer Management.
Folgendes muss geändert werden:
 
Den WinRM-Diensttyp verzögerten automatischen Start festgelegt.
Starten Sie den WinRM-Dienst.
Erstellen von WinRM-Listener auf HTTP://* WS-Man dazu IP-Anfragen akzeptieren
machine.
 
Diese Änderungen [j/n]? y"
 
5. nach dem Drücken der Taste "y" sollte die folgende Ausgabe angezeigt werden:
 
"WinRM wurde für die Remoteverwaltung aktualisiert.
 
WinRM-Diensttyp wurde erfolgreich geändert.
WinRM-Dienst wurde gestartet.
Erstellt einen WinRM-Listener auf WS-Man Anfragen auf diesem Computer IP-HTTP://*."
 
 
Hinweis 1: empfohlen, "winrm.cmd" Befehl (z. B. HTTPS-Unterstützung usw. zulassen) ändern.
 
Hinweis 2: Windows Remote Shell mit SOAP. Einige Firewalls können SOAP-Datenverkehr blockieren. Wenden Sie sich an
die Dokumentation des Herstellers für Weitere Informationen.
 
 
Clientseite:
 
 
  1. Windows Vista und Windows 2008 Server mithilfe des Befehls:
 
"Winrs-r: % Servername % Befehl" und auf "Enter" drücken.
 
 
Beispiel: Überprüfen Sie remote-Dateisystem schreiben Sie den folgenden Befehl:
 
"Winrs - R: DC1 Dir"
 
Hinweis: In Windows-Arbeitsgruppe besteht eine Vertrauensstellung für den Server hinzufügen
 
dass der Client eine Verbindung zu initiieren.
 
WinRM festlegen Winrm/Config/Client @{TrustedHosts = "servername1 %,"% servername2"}
 
Verity die neue Einstellung mithilfe des Befehls:
 
"Winrm Winrm/Config/Listener auflisten"