Gewusst wie: Verwalten von Gruppen in WindowsServer 2003

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Gruppen in Active Directory verwalten.

zurück zum Anfang

Zu Gruppen

Gruppen, Active Directory oder lokale Computerobjekte, die Benutzer, Kontakte, Computer und andere Gruppen enthalten können. Gruppen können Sie folgende Aktionen ausführen:
  • Verwalten Sie Benutzer und Computerzugriff auf freigegebene Ressourcen wie Active Directory-Objekte und deren Eigenschaften, Netzwerkfreigaben, Dateien, Verzeichnisse und Druckerwarteschlangen.
  • Filtern von Gruppenrichtlinien.
  • Erstellen Sie e-Mail-Verteilerlisten.
Die Standardgruppen des integrierten Container von Active Directory-Benutzer und-Computer durchgeführt werden:
Konten-Operatoren

Administratoren
Sicherungsoperatoren
Gäste

Erstellungen eingehender Gesamtstruktur Vertrauensstellung (nur in der Gesamtstruktur-Stammdomäne angezeigt)
Netzwerkkonfigurations-Operatoren
Systemmonitorbenutzer
Leistungsprotokollbenutzer
Prä-Windows 2000 kompatibler Zugriff
Druck-Operatoren

Remotedesktopbenutzer
Replicator
Server-Operatoren
Benutzer
Vordefinierten Gruppen im Benutzercontainer von Active Directory-Benutzer und-Computer durchgeführt werden:
Zertifikat-Herausgeber
DnsAdmins (wird mit DNS installiert)
DNSUpdateProxy (wird mit DNS installiert)
Domänen-Admins
Computer
Domänencontroller

Domänen-Gäste

Domänenbenutzer

Organisations-Admins (nur in der Gesamtstruktur-Stammdomäne angezeigt)
Richtlinien-Ersteller-Besitzer
IIS_WPG (mit IIS installiert)
RAS und IAS Server Schema-Admins (nur in der Gesamtstruktur-Stammdomäne angezeigt)
Gruppen Organisationseinheiten werden verwendet, um Objekte in einer einzelnen Domäne Kollektionen im Gegensatz Zusammenfassung. Organisationseinheiten sind logische Container, in dem Sie Benutzer, Gruppen, Computer und andere Organisationseinheiten einfügen können. Es kann nur Objekte aus der übergeordneten Domäne enthalten. Eine Organisationseinheit ist der kleinste Bereich, Gruppenrichtlinien oder Delegaten Berechtigungen anwenden können. Die Verwaltung einer Organisationseinheit und die darin enthaltenen Objekte kann an einen einzelnen Administrator oder einer Gruppe delegiert werden. Gruppenrichtlinienobjekte können auf Standorte, Domänen oder Organisationseinheiten, jedoch niemals auf Gruppen angewendet werden. Ein Gruppenrichtlinienobjekt ist eine Sammlung von Standardeinstellungen, die Benutzer oder Computer auswirkt. Gruppenmitgliedschaft wird zum Filtern der Gruppenrichtlinienobjekte Einfluss auf Benutzer und Computer in der Site, Domäne oder Organisationseinheit.

zurück zum Anfang

Verwalten von Gruppen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Gruppen in Windows Server 2003 zu verwalten.

zurück zum Anfang

Gruppe hinzufügen

Um eine Gruppe hinzuzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur Domänenname
    , wobei Domänenname der Name der Domäne ist.
  3. Klicken Sie auf den Ordner Sie die Gruppe hinzufügen, zeigen Sie auf neuund Klicken.
  4. Geben Sie im Feld Gruppenname einen Namen für die neue Gruppe ein.

    Standardmäßig wird die von Ihnen eingegebene Name auch als vor Microsoft Windows 2000-Name der neuen Gruppe eingegeben.
  5. Klicken Sie unter Gruppenbereichauf die gewünschte Option und klicken Sie unter Gruppentypauf die gewünschte Option.
  6. Klicken Sie auf OK.
zurück zum Anfang

Hinzufügen eines Mitglieds zu einer Gruppe

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Mitglied zu einer Gruppe hinzuzufügen:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur
    Domänenname, wobei
    Domänenname ist der Name der Domäne.
  3. Klicken Sie auf den Ordner mit der Gruppe ein Mitglied hinzugefügt werden soll.
  4. Im rechten Maustaste auf die Gruppe Mitglied hinzugefügt werden soll und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Mitglieder , und klicken Sie dann auf
    Hinzufügen.
  6. Klicken Sie im Dialogfeld Benutzer, Kontakte oder ComputerNamen Sie die der Benutzer und Computer, die Sie hinzufügen möchten und klicken Sie dann auf OK.
  7. Klicken Sie auf OK.

    Hinweis Neben Benutzern und Computern kann die Mitgliedschaft in einer bestimmten Gruppe Kontakte und andere Gruppen enthalten.
zurück zum Anfang

Konvertieren einer Gruppe in einen anderen Gruppentyp

Um eine Gruppe in einen anderen Gruppentyp konvertieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur
    Domänenname, wobei
    Domänenname ist der Name der Domäne.
  3. Klicken Sie auf den Ordner mit der Gruppe.
  4. Im rechten Maustaste auf die Gruppe und klicken Sie auf
    Eigenschaften.
  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Gruppentyp, klicken Sie auf die Gruppe, die Sie möchten und klicken Sie auf
    OK.
zurück zum Anfang

Ändern des Gruppenbereichs

Um Bereich zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur
    Domänenname, wobei
    Domänenname ist der Name der Domäne.
  3. Klicken Sie auf den Ordner mit der Gruppe.
  4. Im rechten Maustaste auf die Gruppe und klicken Sie auf
    Eigenschaften.
  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Gruppenbereich, klicken Sie auf den Bereich, den möchten, und klicken Sie dann auf
    OK.
zurück zum Anfang

Löschen einer Gruppe

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Gruppe zu löschen:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur
    Domänenname, wobei
    Domänenname ist der Name der Domäne.
  3. Klicken Sie auf den Ordner mit der Gruppe.
  4. Im rechten Maustaste auf die Gruppe, die Sie löschen möchten und klicken Sie auf Löschen
  5. Klicken Sie auf Ja , wenn Sie aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen.
zurück zum Anfang

Eine Gruppe suchen

Um eine Gruppe zu finden, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. In der Konsolenstruktur mit der rechten Maustaste
    Domänenname, wobei
    Domänenname ist der Name der Domäne und dann auf Suchen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer, Kontakte und Gruppen .
  4. Geben Sie im Feld Name den Namen der gesuchten Gruppe, und klicken Sie auf Jetzt suchen.


    Hinweis Noch leistungsfähigere Suchoptionen klicken Sie auf der
    Erweitert Registerkarte, und geben Sie die gewünschten Suchkriterien.
zurück zum Anfang

Suchen von Gruppen ist ein Benutzer Mitglied

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Gruppe zu suchen, ist ein Benutzer Mitglied:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. In der Konsolenstruktur
    Domänenname, wobei
    Domänenname ist der Name der Domäne und dann auf Benutzer.

    Oder klicken Sie auf den Ordner mit dem Benutzerkonto.
  3. Der rechten Maustaste auf das Benutzerkonto und klicken Sie auf Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Mitglied von .

    Hinweis Registerkarte Mitglied ein Benutzer zeigt eine Liste der Gruppen in der Domäne, das Konto das Benutzerkonto befindet. Active Directory zeigt keine Gruppen, die in vertrauenswürdigen Domänen befinden, denen der Benutzer Mitglied ist.
zurück zum Anfang

Ändern von Gruppeneigenschaften

Schritte zum Ändern der Eigenschaften einer Gruppe:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur
    Domänenname, wobei
    Domänenname ist der Name der Domäne.
  3. Klicken Sie auf den Ordner mit der Gruppe.
  4. Im rechten Maustaste auf die Gruppe und klicken Sie auf
    Eigenschaften.
  5. Möchten, und klicken Sie dann auf Ändern
    OK.
zurück zum Anfang

Entfernen eines Mitglieds aus einer Gruppe

Um ein Element aus einer Gruppe entfernen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur
    Domänenname, wobei
    Domänenname ist der Name der Domäne.
  3. Klicken Sie auf den Ordner mit der Gruppe.
  4. Im rechten Maustaste auf die Gruppe und klicken Sie auf
    Eigenschaften.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Mitglieder .
  6. Klicken Sie auf Mitglieder aus der Gruppe entfernen möchten, und dann auf Entfernen.
  7. Klicken Sie auf OK.
zurück zum Anfang

Gruppe umbenennen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Gruppe umzubenennen:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und -Computer
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur
    Domänenname, wobei
    Domänenname ist der Name der Domäne.
  3. Klicken Sie auf den Ordner mit der Gruppe.
  4. Im rechten Maustaste auf die Gruppe und klicken Sie auf
    Umbenennen.
  5. Geben Sie einen Namen für die neue Gruppe, und drücken Sie die EINGABETASTE.
zurück zum Anfang

Referenzen

Weitere Informationen zu Gruppen und deren Verwendung finden Sie im Thema "Active Directory-Gruppen" in Microsoft Windows Server 2003-Hilfe. Dazu klicken Sie auf Startund dann auf Hilfe und Support. Geben Sie im Feld Suchen active Directory-Gruppen, und drücken Sie die EINGABETASTE, um die Themen anzuzeigen.

zurück zum Anfang
Eigenschaften

Artikelnummer: 816302 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 1

Feedback